Star-Koch lässt sich feiern: Alfons Schuhbeck singt die Insolvenz weg

Alles nur Teatro: Der finanziell gebeutelte Star-Koch lässt sich in Riem von den Promis feiern - und überreicht sogar einen Spendenscheck. Die Details.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
7  Kommentare Artikel empfehlen
Heiter weiter: Nach Achterbahn-Wochen lässt sich Alfons Schuhbeck (M.) zur "Festival"-Premiere in seinem Teatro in Riem gerne feiern - und bedankt sich bei den Gästen gleich mit mehreren Liedern.
Heiter weiter: Nach Achterbahn-Wochen lässt sich Alfons Schuhbeck (M.) zur "Festival"-Premiere in seinem Teatro in Riem gerne feiern - und bedankt sich bei den Gästen gleich mit mehreren Liedern. © Erwin Schneider/Schneider-Press

München - Es ist nicht lange her, da hätte alles noch gehörig schiefgehen können - und diesen Abend hätte es so nie gegeben. Alfons Schuhbeck, das hat sich weit übers Platzl hinaus herumgesprochen, hatte Insolvenz anmelden müssen. Es war kurz vor Mitternacht. Doch bevor die Lichter in all seinen Betrieben ausgingen, kam die Rettung in Form von Investoren, die bis heute geheimbleiben wollen, aber durchaus gute und hochkarätige Spezln sein dürften.

Und jetzt? Singt und feiert der Münchner Star- und Überall-Koch, als sei nix gewesen. Insol-war da was? Alles nur Teatro!

Lesen Sie auch

"Festival"-Premiere in Schuhbecks teatro: Star-Koch empfängt die VIPs

Am Donnerstagabend fand in seinem Dinnershow-Zelt in Riem die Premiere seiner neuen delikaten Menü- und Zirkus-Sause statt. "Festival" heißt das Programm.

Das Teatro in Riem.
Das Teatro in Riem. © dpa

Zum Festival der guten Laune wurde der Abend mit Promi-Gästen wie dem Volksmusik-Duo Marianne und Michael Hartl, Moderator Michael Schanze (nahm seine Maske nur zum Essen und für Fotos ab), Judith Williams ("Die Höhle der Löwen"), Bayern-Sportvorstand Hasan "Brazzo" Salihamidic, Franz "Bulle" Roth, Carolin Reiber und Sybille Beckenbauer.

Festival der guten Laune (v. l.): Alexander-Klaus Stecher mit Frau Judith Williams, Marianne und Michael Hartl und Moderator Elton im Teatro.
Festival der guten Laune (v. l.): Alexander-Klaus Stecher mit Frau Judith Williams, Marianne und Michael Hartl und Moderator Elton im Teatro. © Erwin Schneider/Schneider-Press

Alfons Schuhbeck schnappt sich das Mikro

Über die vergangenen Achterbahn-Wochen verlor der Gastgeber kein Wort, das Wort "Insolvenz" kam ihm zwischen Lachs-Entrée, Kürbissuppe, Böfflamott und Käsekuchen nicht über die Lippen.

Kurze Masken-Pause fürs Foto: Michael Schanze, der sonst seine FFP2 durchgängig getragen hat, mit seiner Liebsten Uschi Köhl.
Kurze Masken-Pause fürs Foto: Michael Schanze, der sonst seine FFP2 durchgängig getragen hat, mit seiner Liebsten Uschi Köhl. © Erwin Schneider/Schneider-Press

Stattdessen: Schuhbeck wirbelte herum, hier ein Selfie, da ein Small Talk. Und zum Finale sang er seinen Gästen gleich mehrere Lieder - darunter Neil Diamonds "Sweet Caroline" und Elvis Presleys "Can't Help Falling in Love With You".

5.000-Euro-Spendencheck für Inselkammers Stiftung

Als ob das alles noch nicht fröhlich genug war, schafften es Marianne und Michael Hartl obendrein, einen 5.000-Euro-Spendenscheck zu überreichen - an Nicole Inselkammer für ihre Deutsche Stiftung Kinderdermatologie und das Projekt BesonderHaut für Kinder mit Hautkrankheiten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 7  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
7 Kommentare
Artikel kommentieren