Splitternackt: Wayne Carpendale zieht auf Instagram blank

Bei den heißen Temperaturen sind für viele Menschen kurze und luftige Klamotten angesagt. Man könnte es aber auch machen wie Wayne Carpendale und gar nichts tragen. Auf Instagram zeigt sich der Schauspieler komplett nackt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale zeigt sich auf Instagram wie Gott ihn schuf - splitternackt.
Horst Pfeiffer/dpa/Instagram/wayne_interessiert_s Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale zeigt sich auf Instagram wie Gott ihn schuf - splitternackt.

Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale urlaubt gerade mit seiner Familie in der Toskana. Damit auch die Fans des 42-Jährigen daran teilhaben können, postet er fleißig Schnappschüsse auf Instagram. Vor allem die weiblichen Follower dürften an den Bildern Gefallen finden, denn der Schauspieler postete sogar ein Nacktbild.

Fans feiern Nacktbild von Wayne Carpendale

Zu dem Bild schreibt Wayne Carpendale: "Was ‘ne Hitze! Schwimmflügel retten Leben." Ob seine Frau Annemarie Carpendale, Moderatorin der ProSieben-Sendung "taff", das Foto geschossen hat? Die Follower zumindest freuen sich darüber. "Toll, als Frau in Deinem Alter weiß man gar nicht welche Problemzone am schlimmsten ist und bei dir weiß man nicht, welche Zone am schönsten ist... Ein guter Geist- ein schöner Körper", schreibt ein Fan zu dem Bild.

Nach dem "Nackt-Shooting" beweist der Schauspieler und Moderator Humor und postet ein Bild mit dem Kommentar: "Ständig diese Nackt-Bilder Wir gehen jetzt nachhause und ziehen uns mal wieder was an!"

Sexy Sommer-Stars: Endlich fängt der Urlaub an!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren