Spanischer Sänger Pau Donés verliert Kampf gegen den Krebs

Der im Nordosten Spaniens geborene Sänger Pau Donés ist am Dienstag an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Pau Donés während eines Auftritts in den Vereinigten Staaten
imago/Agencia EFE Pau Donés während eines Auftritts in den Vereinigten Staaten

Der spanische Sänger Pau Donés (1966-2020) ist tot. Der Frontmann der Band Jarabe De Palo sei am Dienstag an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Das gab seine Familie auf dem offiziellen Instagram-Account des Sängers bekannt. Donés wurde 53 Jahre alt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hier gibt es das Album "La Flaca" von Jarabe De Palo im Stream und zum Download

Wie die Familie weiter erklärt, habe der Sänger bereits seit 2015 mit dem Krebs gekämpft. In dem Post bedankten sich die Angehörigen für die Arbeit und das Engagement der medizinischen Teams und Mitarbeiter mehrerer Krankenhäuser.

Donés, der in der Gemeinde Montanuy geboren und in Barcelona aufgewachsen ist, gründete die Band Jarabe De Palo im Jahr 1996. Zu seinen größten Hits zählen unter anderem "La Flaca", "Depende" und "Bonito".

Diese Stars und Promis sind 2020 gestorben

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren