Sorge um Costa Cordalis: Das sagt sein Sohn Lucas Cordalis

Die Sorge um Costa Cordalis hält an. Nun hat sich auch sein Sohn Lucas Cordalis zum Gesundheitszustand des Schlagersängers geäußert.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Schlagersänger Costa Cordalis (74, "Anita") hat mit gesundheitlichen Beschwerden zu kämpfen. Entsprechende Berichte hat zunächst seine Schwiegertochter Daniela Katzenberger (32, "Mieze undercover") der "Bild" bestätigt, nun hat auch sein Sohn Lucas Cordalis (51, "I Wanna Be Loved by You") sein Schweigen gebrochen.

"Viel Wasser im Körper"

Musik von Costa & Lucas Cordalis gibt es hier

Im Interview mit RTL sagt der 51-Jährige über den Gesundheitszustand seines Vaters: "Er ist insgesamt sehr schwach und hat viel Wasser im Körper, vor allen Dingen in den Armen und Beinen." Weiter erzählt er: "Mein Vater liegt immer noch im Krankenhaus." Aber: "Alles wird gut", so Lucas Cordalis. Die Katze schickte unterdessen in ihrer Instagram-Story liebevolle Genesungswünsche, mit einem alten Foto von Tochter Sophia (3) und ihrem Opa Costa.

Ende Februar hat der Schlagersänger noch in Essen auf der Bühne gestanden. Gemeinsam mit zahlreichen Kollegen und Fans hat er bei einem Benefizkonzert Abschied genommen von TV-Auswanderer Jens Büchner (1969-2018), der im November überraschend gestorben war.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren