Sophia Vegas: Partnerlook mit ihrer Tochter Amanda (2)

Wo Sophia Vegas auftritt, fällt sie auf. Die Blondine, die einst mit Bert Wollersheim verheiratet war, hat sich jetzt im Partnerlook mit Tochter Amanda gezeigt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Sophia Vegas lebt mittlerweile mit Ehemann und Tochter in den USA
Sophia Vegas lebt mittlerweile mit Ehemann und Tochter in den USA © BrauerPhotos

Um It-Girl und Model Sophia Vegas (34) ist es ruhiger geworden. Die 34-Jährige, die früher viel Geld in Schönheits-OPs steckte, lebt mittlerweile mit ihrem Ehemann Daniel und der gemeinsamen Tochter Amanda in den USA. Familienglück pur!

Sophia Vegas: Mutter-Glück in den USA

Liebende und fürsorgliche Mutter anstatt Trash-Star mit mehreren TV-Auftritten pro Jahr – für diesen Lebenswandel hat sich Sophia Vegas entschieden. Schlagzeilen rund um besorgniserregende Schönheits-OPs wie Rippenentfernung gehören der Vergangenheit an. Ihr Herz schlägt nicht mehr für Besuche beim Beauty-Doc, sondern ganz für ihre süße zweijährige Tochter Amanda und ihre Familie.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Sophia Vegas und Tochter Amanda tragen Animalprint

Mit Amanda (2) hat sich Sophia Vegas jetzt im Partnerlook gezeigt: Mutter und Tochter tragen Animalprint. Während die Super-Blondine im Kleid mit Tigermuster und rosa Plüsch-Puschen unterwegs ist, trägt die Zweijährige Leopardenprint. "Meine beiden Lieblinge", kommentiert Daniel Charlier das Instagram-Foto stolz.

Lesen Sie auch

Der US-amerikanische Investmentberater ist seit 2019 mit Sophia Vegas verheiratet. Die beiden wohnen mit der gemeinsamen Tochter in Beverly Hills.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren