Sofia Vergara muss ihre BHs im Erotikshop kaufen

Die schöne Schauspielerin Sofia Vergara verdreht Männern mit ihrem üppigen Dekolleté oftmals den Kopf. Doch für die 42-Jährige ist ihre große Oberweite ein Fluch...
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara
Sofia Vergara
dpa 11 Sofia Vergara

Los Angeles - Sofia Vergara (42) ist nicht nur eine bildhübsche Schauspielerin, sondern auch noch aufrichtig ehrlich. In einem Interview mit dem Magazin "Vanity Fair" (Mai-Ausgabe) sprach der "Modern Family"-Star nun ganz offen über die Tücken seiner üppigen Oberweite. "Meine Brüste sind so groß. Mein ganzes Leben war es ein Alptraum, BHs zu kaufen", verrät Vergara. Sie müsse ihre Unterwäsche nun in Geschäften kaufen, die Büstenhalter für Stripper anbieten, um Körbchengrößen zu finden, die ihren Kurven gerecht werden.

Sehen Sie auf MyVideo das Bikini-Battle zwischen Sofia Vergara und Sylvie Meis

Wer beim Anblick von Vergaras Brüsten allerdings denkt, die Schauspielerin habe mit Silikon-Implantaten nachhelfen lassen, der ist falsch gewickelt. "Glaubt mir, ich wünschte ich hätte künstliche Brüste", erklärt die Verlobte von "Magic Mike"-Star Joe Manganiello (38). Es sei nämlich kein Spaß, so viel Holz vor der Hütte zu haben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren