So verbringt Angela Merkel ihre Freizeit

Angela Merkel redet selten über Privates. Bei einer Online-Diskussion machte die Kanzlerin jetzt eine Ausnahme und verriet, wie sie ihre wenige Freizeit verbringt.
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bundeskanzlerin Angela Merkel redet selten über Privates. Bei einer Online-Diskussion machte Bundeskanzlerin Angela Merkel jetzt eine Ausnahme und verriet, wie sie ihre wenige Freizeit verbringt.

Kanzlerin zu sein, ist nicht leicht. Nicht nur, weil Bundeskanzlerin Angela Merkel (62) in politischer Sicht immer wieder Kritik einstecken muss, sondern auch, weil ihr Privatleben unter dem Amt leidet. Genau genommen hat Merkel so gut wie nie Freizeit: "Sonnabends hab ich schon mal 'ne Stunde. Oder zwei", erklärte sie laut "Spiegel Online" am Donnerstagabend in einer Live-Diskussionsrunde im Internet.

Wie es aussieht, wenn Angela Merkel einen auf Arnold Schwarzenegger macht, sehen Sie hier

Parteimitglieder konnten der Kanzlerin währenddessen Fragen stellen. Neben aktuellen politischen Themen wollte die Chefin der CDU in der Sächsischen Schweiz gerne wissen: "Wie halten Sie das durch, diese Ochsentour als Kanzlerin und Parteivorsitzende?" Merkels Antwort war gewohnt diplomatisch: Die Arbeit mache ihr erstens Spaß, auch wenn es nicht immer einfach sei. Zweitens versuche sie "auch mal Freizeit zu haben und auszuschlafen und was zu kochen". Viel Zeit hat sie dazu aber wohl nicht...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren