So süß spielt Prinz George mit Oma Carole Middleton

Neue Bilder zeigen, wie Prinz George seinen zweiten Geburtstag verbracht hat: Der kleine Thronfolger spielte zusammen mit Oma Carole Middleton und Hund Lupo am Strand von Norfolk - inklusive Schaufel und Eimer.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Prinz George hat den Morgen seines zweiten Geburtstags mit seiner Oma Carole Middleton und Hund Lupo am Strand verbracht
dpa/Twitter Prinz George hat den Morgen seines zweiten Geburtstags mit seiner Oma Carole Middleton und Hund Lupo am Strand verbracht

Norfolk - So hat Prinz George also seinen Geburtstag verbracht: Neue Fotos zeigen den kleinen Sohn von Herzogin Kate und Prinz William am Morgen seines zweiten Geburtstags vergangenen Mittwoch. Zusammen mit seiner Oma Carole Middleton spielte der kleine Royal am Strand von Norfolk. Mit dabei auch Familienhund Lupo, ein schwarzer Cocker Spaniel, den William Kate 2012 zum Geburtstag geschenkt hatte.

Lesen Sie hier: Kate und William im maritimen Partnerlook

George und seine Oma bauten eine Sandburg und hielten immer wieder ihre Füße ins Meer. Beide trugen winddichte Jacken, um sich gegen die steife Brise an der britischen Ostküste zu schützen.

Hand in Hand liefen die beiden nach ein paar Stunden im Sand wieder nach Anmer Hall zurück, dem Wohnsitz von William, Kate, George und Charlotte.

Die süßen Bilder von George und seiner Oma sehen Sie hier:

 

 

Immer wieder erwischen die Fotografen den kleinen Thronfolger beim Spielen, zuletzt mit seiner Mutter Kate. Die süßen Fotos:

 

 

Lesen Sie hier: Prinz William:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren