Shaquille O'Neal fordert Iron Man heraus

"Ich würde Robert Downey Jr. gerne in den Arsch treten."
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hier gibt es die Autobiografie "Shaq Uncut: My Story" von Shaquille O'Neal

Es könnte ein Aufeinandertreffen der Giganten werden: Da Chris Hemsworth (34) offenbar keine Lust mehr hat, den Superhelden Thor zu spielen, sieht Basketball-Legende Shaquille O'Neal (45) seine Chance gekommen, in das Marvel-Universum einzutauchen. Wie er der US-Seite "Entertainment Weekly" verriet, würde es dem NBA-Superstar durchaus gefallen, in einem der "Avengers"-Streifen mitzumischen. Seine ganz besondere Motivation: gegen Iron Man Robert Downey Jr. (52) in den Kampf ziehen. Für Shaquille O'Neal wäre es nicht die erste Comic-Verfilmung. 1997 spielte er in "Steel Man" den Superhelden Steel.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren