Schwangere Gülcan Kamps seit drei Tagen wach - sie kann nicht mehr schlafen

Gülcan Kamps kann die Geburt ihres Kindes wohl kaum erwarten. Die Moderatorin ist bereits seit drei Tagen wach, da das ungeborene Baby sie nachts nicht mehr schlafen lässt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Gülcan Kamps freut sich auf ihr erstes Kind. Allerdings lässt das ungeborene Baby die Moderatorin nachts nicht schlafen.
Gülcan Kamps freut sich auf ihr erstes Kind. Allerdings lässt das ungeborene Baby die Moderatorin nachts nicht schlafen. © imago images/Future Image

Wie fühlt es sich wohl an, wenn man seit drei Tagen wach ist? Gülcan Kamps erfährt das gerade am eigenen Leib, denn sie kann aktuell nicht schlafen. Grund dafür ist ihr ungeborenes Baby.

Baby lässt Gülcan Kamps nicht schlafen: "Sobald ich mich hinlege, geht die Action los"

In ihrer Instagram-Story erzählt die Moderatorin, wie ihr zukünftiger Nachwuchs sie nachts wachhält. "Mami Kamps darf nicht mehr schlafen. Die Aktivitäten von Baby Kamps fangen immer nachts an", sagt sie dazu. "Sobald ich mich hinlege, merke ich schon, dass die Action losgeht." Trotz des akuten Schlafmangels wirkt Gülcan erstaunlich fit.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Der Grund für den Trubel im Mutterleib hat sie bereits recherchiert, wie sie weiter erklärt: "Wenn man im Alltag unterwegs ist und rumläuft oder sich bewegt, wirkt das wie eine Art Wiege auf das Baby und es schläft meist tagsüber. In dem Moment, wo man sich hinsetzt oder hinlegt, kommt das Baby auch zur Ruhe und denkt dann: Ach ja, jetzt könnte ich ja ein bisschen rumtoben."

Durch die starken Bewegungen des ungeborenen Babys bekommt die Moderatorin sogar so starken Muskelkater, als habe sie extremen Sport betrieben. Deshalb könne sie nicht einschlafen, wie sie sagt.

Lesen Sie auch

Können drei schlaflose Nächte gesundheitsschädlich sein?

Drei Tage wach zu sein habe allerdings noch keine gesundheitlichen Schäden zur Folge, wie das Wissenschaftsmagazin "Spektrum" berichtet. Bei fortschreitender Schlaflosigkeit können allerdings Probleme wie "Konzentrations- und Wahrnehmungsschwächen sowie Teilnahmslosigkeit" auftreten. Nach ein oder zwei Nächten erholsamen Schlaf soll sich das aber wieder normalisieren, wie Wissenschaftler in einem Experiment herausgefunden haben.

Gülcan Kamps hat zumindest eine Lösung für ihr Aussehen in dieser schlaflosen Zeit gefunden: "Da hilft nur eins meine Lieben: ganz viel Make-up." Und vielleicht bereitet sie diese Phase auf die Mutterschaft vor, denn da wird das Kind sie voraussichtlich auch kaum schlafen lassen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren