Ruth Moschner konfrontiert Hater öffentlich: "Hässlicher Charakter"

Im Netz wird Ruth Moschner immer wieder fies angefeindet. Jetzt hat sie eine Hassnachricht öffentlich gekontert. Von Promi-Freunden und Fans bekommt die Moderatorin dafür viel Zuspruch.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
8  Kommentare Artikel empfehlen
Ruth Moschner lässt sich fiese Kommentare im Netz nicht gefallen.
Ruth Moschner lässt sich fiese Kommentare im Netz nicht gefallen. © BrauerPhotos / J.Reetz

Zu alt, zu dick, zu nervig - Ruth Moschner kann es offenbar nicht jedem Zuschauer recht machen. In den sozialen Medien ist sie für ihr Auftreten oft eine Zielscheibe für hasserfüllte Nachrichten und Bodyshaming. Doch die Moderatorin lässt sich das nicht gefallen und feuert zurück.

Hassnachricht an Ruth Moschner: "O-Beine und voller Falten im Gesicht"

"Du bist ein Witz", schreibt ein Hater in den Kommentaren von Ruth Moschners Instagram-Account. "O-Beine und voller Falten im Gesicht lol kann nicht mehr." Diese Nachricht hat die 45-Jährige jetzt für alle Follower sichtbar gemacht und in einem Beitrag gepostet. Warum diese Person so viel Hass für Ruth Moschner hegt, wird aus dem Kommentar nicht ersichtlich. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Moderatorin spricht ihren Hater persönlich an und konfrontiert ihn mit dieser fiesen Nachricht. "Body- und Ageshaming in einem 'Satz', Respekt", schreibt Ruth Moschner dazu. "Auf einer Skala von 1-10, wobei die 10 hier für einen ganz besonders hässlichen Charakter steht, hast Du eine glatte 1.000 erreicht. Glückwunsch."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Ruth Moschner will sich Body- und Ageshaming nicht gefallen lassen

Mit ihrem offenen Umgang will sich die gebürtige Münchnerin vor allem für Menschen einsetzen, die für ihr Äußeres oder Alter diskriminiert werden. "Denn auch, wenn wir inzwischen ein bisschen aufgeklärter zu sein scheinen, dass es durchaus Frauen über 40 gibt, brauchen wir wohl noch mehr ungefilterte Sichtbarkeit in den Medien."

Unterstützung erhält Ruth Moschner von vielen Fans und Promi-Freunden. "Gut gebrüllt Löwin! Du bist ein absolutes Vorbild", schreibt Schauspielerin Ursula Karven in den Kommentaren. Auch Tina Ruland stellt sich hinter ihre Kollegin: "Super Aktion und Aussage. Danke."

Es ist nicht das erste Mal, dass Ruth Moschner gegen Hater austeilt. Im Februar 2021 war sie für ihre gendergerechte Sprache kritisiert und angefeindet worden. Ihre Reaktion darauf: "Frauen gehören nun mal zur Gesellschaft dazu."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 8  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
8 Kommentare
Artikel kommentieren