Corona-Lockdown beendet: Strahlender Auftritt von Herzogin Kate

Herzogin Kate hat einen strahlenden Auftritt hingelegt. Sie absolvierte ihren ersten offiziellen Auswärtstermin nach dem Corona-Lockdown.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Herzogin Kate hat ihren ersten offiziellen Auswärtstermin nach dem Corona-Lockdown absolviert.
imago images/i Images Herzogin Kate hat ihren ersten offiziellen Auswärtstermin nach dem Corona-Lockdown absolviert.

In Großbritannien werden die Corona-Beschränkungen weiter gelockert. In Teilen des Vereinigten Königreichs dürfen nun auch wieder alle Geschäfte öffnen. Das haben die britischen Royals zum Anlass genommen, um ihren Corona-Lockdown offiziell zu beenden. Herzogin Kate (38) und Prinz William (37) besuchten einzeln zwei Unternehmen, um sich vor Ort darüber zu informieren, wie sie von der Corona-Krise betroffen waren und wie sie nun "zu einer neuen Normalität zurückkehren", heißt es auf dem Instagram-Account des Herzogenpaares.

Erfahren Sie mehr über die britischen Royals: Hier das Buch "Queen Elizabeth II. und die königliche Familie: Ein Leben für die Krone" bestellen.

Kate strahlte bei ihrem Besuch im "Fakenham Garden Centre" über beide Ohren. Die Herzogin von Cambridge war dem Anlass entsprechend leger gekleidet. Sie trug eine dunkle Hose und eine helle Bluse, darüber eine ärmellose Weste und dazu Turnschuhe. Prinz William war indes zu Gast in einer Bäckerei, bei Smiths the Bakers.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren