Queen Elizabeth II. startet Sommerurlaub in Schottland

Die letzten fünf Monate soll die Queen weitgehend isoliert auf Schloss Windsor verbracht haben - höchste Zeit für einen Tapetenwechsel. Mit ihrem Mann Prinz Philip und ihren Hunden ging es nun mit einem Privatjet in die Sommerresidenz nach Schottland.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Queen Elizabeth II. ist auf Schloss Balmoral angekommen
ALPR/AdMedia/ImageCollect Queen Elizabeth II. ist auf Schloss Balmoral angekommen

Queen englische Queen (49) und Prinz Philip (99) haben ihren traditionellen Sommerurlaub begonnen: Fotos der britischen Boulevardzeitung "Sun" zeigen, wie die Monarchin, ihr Mann und ihre Hunde vom Flughafen RAF Northolt mit dem Privatjet zu ihrer Sommerresidenz, dem Schloss Balmoral in Schottland, unterwegs waren. Dort könnten sie bis zu drei Monate verbringen, wie die Zeitung berichtet.

Das Buch "Queen Elizabeth II. und die königliche Familie: Ein Leben für die Krone" hier auf Amazon bestellen

Der Tapetenwechsel dürfte dringend notwendig sein, das Paar hat die letzten fünf Monate wegen der Corona-Pandemie weitgehend in Isolation in Windsor verbracht. Zudem hat die Sommerresidenz Tradition: englische Queen hat in ihrer 68-jährigen Regentschaft bisher jeden Sommer auf Schloss Balmoral verbracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren