Punkt 12-Moderatorin Katja Burkard zeigt sich als Dragqueen Olivia Jones

"Punkt 12"-Moderatorin Katja Burkard sah in der heutigen (28. Januar) Sendung komplett verändert aus. Im neonfarbenen Tüllkleid, pinkfarbener Perücke und Drag-Make-up stand sie vor der Kamera und erinnerte dabei an Dragqueen Olivia Jones. Was steckt hinter der Aktion des RTL-Stars?
| Nina Caroline Zimmermann
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Weil sie eine Wette verloren hatte, musste Katja Burkard sich bei "Punkt 12" als Drag-Queen Olivia Jones verkleiden.
Instagram, Bodo Marks/dpa Weil sie eine Wette verloren hatte, musste Katja Burkard sich bei "Punkt 12" als Drag-Queen Olivia Jones verkleiden.

Schon am gestrigen Montagnachmittag kündigte Katja Burkard (54) in ihrer Instagram-Story an, dass sie die nächste Sendung in einem etwas ungewohnten Aufzug moderieren werde. Nach mehreren Stunden in der Maske könnte die RTL-Moderatorin glatt als Schwester von Dragqueen Olivia Jones durchgehen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Warum hat sich Katja Burkard als Olivia Jones verkleidet?

Die RTL-Moderatorin hat eine Wette zum Dschungelcamp-Sieger gegen Dragqueen Olivia Jones verloren. Katja tippte nicht auf Prince Damien, sondern auf Raúl Richter. "Wettschulden sind Ehrenschulden", erklärte sie in ihrer Instagram-Story. Am Dienstag erschien die "Punkt 12"-Moderatorin dann tatsächlich am Ende der Sendung im kompletten Drag-Outfit, inklusive Glitzernägel. Im Studio traf sie auf Dschungelkönig Prince Damien.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Katja Burkard als Dragqueen: Reaktionen im Netz

Die Zuschauer und Instagram-Follower sind von der Aktion begeistert: "Sehr cool", "Du siehst toll aus" und "Solltest du öfter machen", schreiben Instagram-User in den Kommentaren. RTL-Kollegin Frauke Ludowig erlaubt sich einen Scherz und kommentiert: "Du siehst aus wie Heidi Klum!" "Das musst du mir gleich bei einem Kaffee erklären, wenn ich wieder was trinken kann", antwortet Burkard.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren