Exklusiv

"Prominent getrennt": Jenny Elvers und Alex Jolig als Kandidaten dabei

Nach Doreen Dietel enthüllt die AZ exklusiv weitere Kandidaten der neuen RTL-Show "Prominent getrennt". Auch Schauspielerin Jenny Elvers wird dabei sein! Sie tritt mit Alex Jolig, dem Vater ihres Sohnes, an. Auch Carina Spack und Serkan Yavuz sind dabei.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Alex Jolig und Jenny Elvers hatten vor über 20 Jahren eine kurzzeitige Affäre
Alex Jolig und Jenny Elvers hatten vor über 20 Jahren eine kurzzeitige Affäre © BrauerPhotos

Immer mehr Details zum Cast von "Prominent getrennt" werden bekannt. Bei der neuen RTL-Show, in der acht ehemalige Promi-Pärchen antreten, ist auch Jenny Elvers als Kandidatin dabei. An ihrer Seite: Ex Alex Jolig. Das erfuhr die AZ aus Produktionskreisen. RTL bestätigte die Teilnahme auf Anfrage.

"Prominent getrennt": Diese Stars sind bei der neuen TV-Show dabei

Schauspielerin Jenny Elvers und Alex Jolig hatten nach seiner Teilnahme an der ersten deutschen "Big Brother"-Staffel eine kurze Affäre. Aus der Liaison entstand der gemeinsame Sohn Paul (*2001).

Jenny Elvers und Alex Jolig bei der Unesco-Gala im Jahr 2000
Jenny Elvers und Alex Jolig bei der Unesco-Gala im Jahr 2000 © BrauerPhotos

Carina Spack und Serkan Yavuz sind Teilnehmer

Auch Carina Spack und Serkan Yavuz wagen als Duo eine Rückkehr ins Reality-TV. Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin und der "Bachelorette"-Kandidat waren nach dem Finale von "Bachelor in Paradise" ein Paar, trennten sich aber ein Jahr später im Herbst 2020 wieder. Seitdem gilt deren Beziehung als schwierig.

Carina Spack und Serkan Yavuz
Carina Spack und Serkan Yavuz © imago images/Gartner

Doreen Dietel und Ex-Freund Patrick bei "Prominent getrennt"

Wie die AZ bereits exklusiv berichtete, tritt auch Schauspielerin und Gastronomin Doreen Dietel bei "Prominent getrennt" an. Sie bildet mit Ex Patrick, einer Jugendliebe, ein Duo. Dietel gilt als perfekte Besetzung für solch ein Promi-Format. Sie gilt als authentisch und impulsiv. Das hatte sie schon im Dschungelcamp 2019 bewiesen.

Lesen Sie auch

Das Konzept von "Prominent getrennt"

Die RTL-Show kommt am 22. Februar neu ins Programm. Das Konzept verspricht Trash-Unterhaltung pur. Die Ex-Paare müssen alte Gräben überwinden, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Nur als Team stehen die Chancen auf Sieg – und 100.000 Euro.

Lesen Sie auch

Insgesamt werden acht prominente Ex-Paare in eine Villa ziehen. Dann gilt es auch die Vergangenheit aufzuarbeiten. Herrscht noch immer Eifersucht und Zwietracht? Wer war schuld am Beziehungs-Aus? Was haben sich die Ex-Partner überhaupt noch zu sagen? Alles kommt auf den Tisch, verspricht RTL vorab. Aber auch alte Gefühle können zurückkommen – samt Liebes-Comeback.

Aber letztendlich entscheiden nicht die Zuschauer über das beste Ex-Duo, sondern die prominenten Mitbewohner. Produziert wurde "Prominent getrennt" bereits Ende 2021.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren