Promi-Gräber: Die letzte Ruhe nach dem Rampenlicht

Romy Schneider, Helmut Dietl, Falco: Zu Allerheiligen zeigt die AZ die Gräber von berühmten Persönlichkeiten, Stars und Schriftstellern - auch in München.
| Rosemarie Vielreicher, dpa/Gregor Tholl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Empfehlungen
Rudolph Moshammer ist eine Legende und so auch seine letzte Ruhestätte auf dem Münchner Ostfriedhof. In dem Mausoleum ist auch schon seine geliebte Mutter Else († 1993) bestattet worden.
Rudolph Moshammer ist eine Legende und so auch seine letzte Ruhestätte auf dem Münchner Ostfriedhof. In dem Mausoleum ist auch schon seine geliebte Mutter Else († 1993) bestattet worden. © Sigi Müller

München - Fans und Bewunderer machen bei Städtereisen gern auch Halt an den Gräbern ihrer Idole. Das geht in der Corona-Krise nicht - deswegen nehmen wir Sie mit auf einen Streifzug zu Orten mit Promi-Grabstätten.

München

Der Friedhof Bogenhausen an der spätbarocken Kirche St. Georg am rechten Isar-Hochufer ist rasch umrundet. Dort befinden sich die Gräber von Schriftsteller Erich Kästner, Filmemacher Rainer Werner Fassbinder, Filmproduzent Bernd Eichinger, Regisseur Helmut Dietl ("Kir Royal") sowie von Schauspielern wie Helmut Fischer, Werner Kreindl und Walter Sedlmayr - und nun auch von SPD-Politiker Hans-Jochen Vogel.

Schlicht: Das Grab von Bernd Eichinger.
Schlicht: Das Grab von Bernd Eichinger. © dpa

Ein Denkmal hat sich auch Modeschöpfer Rudolph Moshammer (Foto) gesetzt. Auf dem Ostfriedhof erinnert ein Mausoleum an ihn und seine Mutter. Die Urne von Heinz Rühmann wurde übrigens nicht in München, sondern in Aufkirchen in Berg am Starnberger See bestattet.

Hamburg

Helmut Schmidts Grab.
Helmut Schmidts Grab. © Axel Heimken/dpa

Der Friedhof Ohlsdorf ist mit etwa vier Quadratkilometern fast doppelt so groß wie Monaco und hat sogar eine eigene Buslinie. Hier ruhen etwa der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki. Auch Schauspieler wie Inge Meysel, Witta Pohl, Monica Bleibtreu, Hans Albers, Kurt Raab und Gustaf Gründgens sind hier bestattet, zudem Kritiker Hellmuth Karasek, Autor Harry Rowohlt, Musiker Roger Cicero und Komiker Heinz Erhardt. Die Gräber von Hamburg-Ikone Heidi Kabel (Foto) und dem TV-Journalisten Hanns Joachim Friedrichs befinden sich dagegen auf dem Nienstedtener Friedhof.

Frankreich

Das Grab von Romy Schneider und Sohn David.
Das Grab von Romy Schneider und Sohn David. © Henry Salome/Wikipedia

Auf dem Pariser Friedhof Père Lachaise ruhen unter anderem der Frontmann von The Doors, Jim Morrison, sowie Max Ophüls, Marcel Proust, Gioachino Rossini und Oscar Wilde. Hochkarätig sind auch die Gräber auf dem Friedhof Montparnasse: Susan Sontag, Jean-Paul Sartre und Jacques Chirac. Nicht nur zu Lebzeiten war Frankreich die Wahlheimat von Romy Schneider (Foto) - dort wollte sie dem ewigen Sissi-Image entfliehen. Sie ist auf einem kleinen Friedhof im Dorf Boissy-sans-Avoir bestattet (ihre Mutter Magda übrigens in Berchtesgaden).

Österreich

Der Wiener Zentralfriedhof ist eine Sehenswürdigkeit mit vielen Ehrengräbern und Jugendstilbauwerken; unter anderem befindet sich hier Österreichs Präsidentengruft. Aber auch Künstler wie Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Arnold Schönberg, Karl Kraus, Hans Moser, Curd Jürgens und Udo Jürgens sind hier bestattet.

Erinnerung an Udo Jürgens: ein weißer Flügel.
Erinnerung an Udo Jürgens: ein weißer Flügel. © dpa

Genauso: der unvergessene Falco (Foto) alias Hans Hölzel. Der Musiker starb im Jahr 1998. Sein Ehrengrab ist besonders imposant - wie er zu Lebzeiten.

Extravagant: das Falco-Grab auf dem Wiener Zentralfriedhof.
Extravagant: das Falco-Grab auf dem Wiener Zentralfriedhof. © Schaub-Walzer/wien.gv.at/PID/dpa-tmn

Schweiz

Tolochenaz: Das Steinkreuz für US-Schauspielerin Audrey Hepburn.
Tolochenaz: Das Steinkreuz für US-Schauspielerin Audrey Hepburn. © Christiane Oelrich/dpa

Sein Jahrhundert-Werk "Der Zauberberg" ist legendär (nicht nur wegen der unglaublichen Länge von über 1.000 Seiten) - auch Thomas Manns (Foto) letzte Ruhestätte in der Schweiz ist es. Massiv und schlicht. In Kilchberg bei Zürich sind auf dem Friedhof auch die Gräber von seiner Gattin Katia, Tochter Erika sowie Monika, Michael und Elisabeth Mann zu finden. Die Familie lebte nach der Rückkehr aus den USA in der Schweiz.

Dort liegt auch das Grab von Schriftsteller-Kollege Hermann Hesse. Es ist auf dem Friedhof Sant'Abbondio in der Ortschaft Gentilino in Collina d'Oro nahe Lugano zu finden. In Bursins am Genfersee ruht Peter Ustinov, in Tolochenaz Audrey Hepburn. Patricia Highsmith ist in Tegna bei Locarno begraben. Der Dichter Rainer Maria Rilke, berühmt für sein Herbsttag-Gedicht ("Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr, wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben") hat sich sein Grab auf dem Bergfriedhof von Raron gewünscht.

Berlin

Marlene Dietrichs Ruhestätte.
Marlene Dietrichs Ruhestätte. © dpa/Jörg Carstens

In Berlin gibt es besonders viele Ziele. Die in Paris gestorbene Marlene Dietrich wurde auf dem Friedhof Schöneberg III beigesetzt. Ihre Grabinschrift: "Hier steh ich an den Marken meiner Tage". Loriot (eigentlich Bernhard-Viktor von Bülow) liegt wie Klausjürgen Wussow und Boxer Bubi Scholz auf dem Friedhof Heerstraße (Westend).

Auf dem Waldfriedhof Dahlem sind die Gräber von Harald Juhnke, Gottfried Benn und Autor Curth Flatow, auf dem Waldfriedhof Zehlendorf ruht Hildegard Knef. Auf dem Friedhof Zehlendorf wurde Götz George begraben. Auf dem Alten St.-Matthäus-Kirchhof (Schöneberg) fanden die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sowie Rio Reiser ihre letzte Ruhe. Auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof befinden sich die Gräber von Bertolt Brecht, Egon Bahr, Christa Wolf, Georg Wilhelm Friedrich Hegel und Schriftsteller Wolfgang Herrndorf ("Tschick").

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
2 Kommentare
Artikel kommentieren