Prinz George: Wie lief sein erster Schultag?

Am Donnerstag hatte Prinz George seinen großen Tag. Papa Prinz William erzählt, wie es seinem Sohn an dessem ersten Schultag erging.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Zwar ist Prinz George (4) noch jung, doch am Donnerstag begann auch für ihn der Ernst des Lebens. Während Mama Kate (35) wegen ihrer erneuten Schwangerschaftsübelkeit nicht dabei sein konnte - kürzlich wurde bekannt, dass Herzogin Kate ihr drittes Kind erwartet -, brachte der stolze Papa William (35) seinen Sohn zum ersten Mal zur Vorschule. Bei der Ankunft an der "Thomas's Battersea"-Schule in London wirkte der kleine Prinz noch sehr verhalten und eingeschüchtert, doch der Rest des Tages lief wohl sehr viel besser. Hier erfahren Sie alles über "Royal Weddings - Königliche Hochzeiten"

Prinz William empfing am Nachmittag die englische U20-Fußballnationalmannschaft im Kensington Palace und erzählte dabei, wie es seinem Sohnemann ergangen sei. Zwar sei der Tag für die beiden schon "stressig" gewesen, aber "es war tatsächlich sehr schön. Es ist gut gelaufen", erzählte William laut der britischen "Daily Mail". Und wie so oft geriet der Royal auch ins Witzeln: Es habe einen anderen Elternteil gegeben, der mehr Probleme mit seinen Kindern gehabt habe. Darum sei Prinz William "recht zufrieden" gewesen, dass er mit dem kleinen George nicht hervorgestochen sei.

Das erlebte der Prinz

Am ersten Tag standen ein paar wichtige Aufgaben an. So musste Prinz George nicht nur seine Lehrer und Mitschüler kennenlernen, sondern vor allem auch sein Kleiderhäkchen zum Aufhängen seiner Jacke, seinen kleinen Schreibtisch und die Toilette finden. Danach durfte er mit seinen neuen Klassenkameraden ein wenig spielen. Die Schule habe übrigens drauf beharrt, dass George keine "besondere Behandlung" bekommen werde. Bei dem wohlerzogenen Papa wird aber sicher auch George ein Musterschüler.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren