Philipp Lahm wieder Vater: Name der Tochter ist Lenia

Philipp Lahms Ehefrau Claudia brachte am heutigen Freitag das zweite gemeinsame Kind zur Welt. Dies verkündete der Ex-Kicker auf Twitter.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bereits seit 2010 unter der Haube: Philipp Lahm und seine Claudia
dpa 3 Bereits seit 2010 unter der Haube: Philipp Lahm und seine Claudia
Der frühere Fußballprofi Philipp Lahm
dpa 3 Der frühere Fußballprofi Philipp Lahm
Philipp Lahm und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU)
dpa 3 Philipp Lahm und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU)

Philipp Lahms (33) Ehefrau Claudia (32) brachte am heutigen Freitag das zweite gemeinsame Kind zur Welt. Dies verkündete der Ex-Kicker auf Twitter.

"Heute durften wir die kleine Lenia auf der Welt begrüßen! Mutter & Tochter geht es gut und wir sind sehr glücklich über unser zweites Kind!", so der ehemalige FC-Bayern-München-Spieler auf Twitter.

Der Name "Lenia" kommt vom lateinischen Wort lenis, was "sanft" oder "milde" bedeutet. Lenia kann damit mit "die Strahlende" oder "die Sanfte" übersetzt werden.

Lahms Sohn Julian wurde 2012 geboren und ist mittlerweile fünf Jahre alt. 2010 gaben sich Philipp Lahm und Claudia Schattenberg im oberbayerischen Dorf Aying das Jawort.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Lesen Sie auch: Hochverdiente Ehrung - Lahms Laufbahn endet als Fußballer des Jahres

Bilder: So zünftig ging's beim Bayerischen Sportpreis zu

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren