Neuer Long Bob: Daniela Katzenberger präsentiert ein Haar-Update

Daniela Katzenberger hat ihren Fans auf Instagram ein Haar-Update geliefert und zeigt sich ohne ihr Markenzeichen, die langen, wasserstoffblonden Haare.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Daniela Katzenberger hat sich von ihrer langen Mähne getrennt
imago images/Sven Simon Daniela Katzenberger hat sich von ihrer langen Mähne getrennt

Krasse Style-Veränderung für Daniela Katzenberger (33): Sie hat sich von ihrer langen, blonden Mähne getrennt. Auf Instagram postete sie zwei Bilder mit der neuen Frisur, einem schulterlangen Long Bob. Zu dem ersten Bild erklärt die Katze mittels Hashtags: "Haarupdate" und "Haaraufzucht". Das lässt darauf schließen, dass der radikale Schnitt nötig war, um die strapazierten Haare mal wieder zu entlasten. Bereits im April 2019 zeigte sich die Katze ohne ihre Extensions, die damals nach ihrer Angabe "in der Sommerpause" waren.

"Mieze undercover: Die Daniela Katzenberger Krimi-Edition: Der 1. Fall für Mieze Moll" gibt es hier

Das für seine wasserstoffblonde Mähne bekannte Reality-TV-Sternchen ist von Natur aus nicht blond. Im Gegenteil: Ihre Naturhaarfarbe ist brünett, wie sie schon öfter mit alten Fotos auf Instagram zeigte. Auf die schädliche Färbeprozedur möchte sie offensichtlich aber nicht verzichten. Schon vor einem Jahr machte sie klar: "Ich hatte schon immer meinen Kopf (im wahrsten Sinne des Wortes), deswegen wird sich auch in Zukunft an meiner Haarfarbe nichts ändern."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren