Neue Liebe für TV-Moderatorin Sylvie Meis?

TV-Moderatorin Sylvie Meis soll wieder vergeben sein. Eine offizielle Bestätigung gibt es bisher nicht, aber auch kein klares Dementi.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Im April hat die niederländische TV-Moderatorin Sylvie Meis (41) die Trennung von Bart Willemsen (29) offiziell bestätigt. Nun soll die 41-Jährige wieder vergeben sein. Fotos aus St.-Tropez, die unter anderem der "Bild" vorliegen", zeigen sie mit einem Mann, den sie auch küsst. Auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news erklärte das Management von Sylvie Meis: "Wie immer, äußern wir uns zu Themen die Privatsphäre betreffend nicht. Wir dementieren allerdings auch nicht."

Noch auf der Suche nach Bikinis für den Sommer? Sylvie Meis kann helfen - gleich hier!

Fakt ist, Sylvie Meis befindet sich derzeit im Urlaub in Frankreich. Sie selbst hat Fotos von sich im Bikini unter einer Dusche auf Instagram veröffentlicht. Bei dem Mann soll es sich laut "Bild" um den deutschen zeitgenössischen Künstler Niclas Castello (40) handeln. Er soll wie Meis im Juni bei der Hochzeit von Model Barbara Meier (32) gewesen sein.

Auf dem offiziellen Instagram-Profil von Niclas Castello gibt es neben Fotos seiner Kunst auch Bilder von ihm mit etwa Arnold Schwarzenegger (71) oder Mohamed Hadid (70), dem Vater der bekannten Models Gigi (24) und Bella (22) Hadid, zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren