Nach Kompliment angezickt: Guido Maria Kretschmer boykottiert Moderatorin

Dieses Erlebnis scheint Guido Maria Kretschmer noch nicht verdaut zu haben. Auf einer Veranstaltung wurde er von einer Moderatorin angepöbelt. Mit wem hat sich der Designer angelegt?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
12  Kommentare Artikel empfehlen
Guido Maria Kretschmer berichtet über eine unschöne Begegnung mit einer TV-Moderatorin.
Guido Maria Kretschmer berichtet über eine unschöne Begegnung mit einer TV-Moderatorin. © Georg Wendt/dpa

Guido Maria Kretschmer ist der Liebling der Zuschauer und Promis. In seiner Sendung "Promi Shopping Queen" traten bereits VIPs wie Natascha Ochsenknecht, Verona Pooth und Giulia Siegel auf. Doch eine TV-Persönlichkeit scheint nicht so viel vom Designer zu halten.

Guido Maria Kretschmer entsetzt über Begegnung mit TV-Moderatorin

Im Gespräch mit RTL berichtet Guido Maria Kretschmer von einer unschönen Begegnung mit einer Moderatorin. "Ich war vor kurzem auf dem Filmpreis. Eine Moderatorin von der ARD oder dem ZDF, der ich ein Kompliment gemacht hatte, schaute mich an und sagte: 'Und wer sind Sie?' Ich sagte: 'Ich wollte ihnen nur eine Freude machen, ich bin Guido:' Dann sagte die zu mir: 'Und was soll mir das bedeuten?'"

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Mit dieser Reaktion hatte der Designer offenbar nicht gerechnet. Dabei hat er bereits mit schwierigen Promis zusammengearbeitet, wie er erklärt: "Models habe ich nie zickig erlebt und ich habe mit Naomi Campbell gearbeitet. Das war eine Moderatorin vom Öffentlich-Rechtlichen. Vielen Dank, dass Sie so unhöflich sind, hätte ich nicht gedacht."

Guido Maria Kretschmer: "Das gehört sich doch nicht"

Um wen genau es sich handelt, will Guido Maria Kretschmer nicht offenbaren. Allerdings sagt er, dass er seit diesem Erlebnis die Sendungen dieser Moderatorin nicht mehr anschaut.

Diese Begegnung scheint den Designer noch immer zu beschäftigen. "Das gehört sich doch nicht, wenn man jemandem von Herzen ein Kompliment macht und dann wird man so angefahren. Da war ich nicht wütend, da war ich entsetzt." Ob die Dame einfach nicht wusste, wer Guido Maria Kretschmer ist oder ihn tatsächlich nicht leiden kann?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 12  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
12 Kommentare
Artikel kommentieren