Münchens Kult-Wirtin ist tot: Toni Netzle stirbt mit 91

Große Trauer um Toni Netzle. Die Münchner Kult-Wirtin ist mit 91 Jahren gestorben.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Die Münchner Kult-Wirtin Toni Netzle ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
Die Münchner Kult-Wirtin Toni Netzle ist im Alter von 91 Jahren gestorben. © IMAGO / Zeppo

München - Ihre Familie und die vielen Promi-Freunde hatten noch gehofft, dass sie es weiter packt. Jetzt die traurige Nachricht: Toni Netzle, die in ihrem Kult-Lokal "Alter Simpl" alle Schönen und (Erfolg)Reichen über Jahrzehnte glücklich machte, ist am Mittwochvormittag im Klinikum Großhadern mit 91 Jahren für immer eingeschlafen.

Tochter von Toni Netzle (†91): "Wir sind sehr, sehr traurig"

Ihre Tochter Birgit Netzle (Ex-Asam-Schlössl-Wirtin) zur AZ: "Wir hatten noch die Hoffnung, dass sie die Reha macht. Aber jetzt war es genug für sie. Wir sind sehr, sehr traurig."

Lesen Sie auch

Nach einem Sturz in ihrer Schwabinger Wohnung war die Promi-Wirtin Anfang September bei einer Oberschenkelhalsbruch-OP ins Koma gefallen. Trotz ihres hohen Alters war sie danach wieder erwacht - und auf dem Weg der Besserung. Bevor sie am Mittwochmorgen ins Krankenhaus kam, war sie in einem Pflegeheim in Pullach.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren