Mickie Krause feiert 50. Geburtstag mit seinen vier Kindern

Mickie Krause ist aus der Ballermann-Szene nicht mehr wegzudenken: Seit über 20 Jahren heizt er den Party-Gästen ein. Auch zu Hause dürfte es mit vier Kindern turbulent zugehen. Doch wie lebt er eigentlich privat? Ist er verheiratet? Wer ist seine Partnerin?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Während eines Promi-Kicks war Mickie Krause für weniger Augenblicke ohne Perücke zu sehen.
imago/Herbert Bucco Während eines Promi-Kicks war Mickie Krause für weniger Augenblicke ohne Perücke zu sehen.

Seinen Durchbruch feierte Mickie Krause im Jahr 1999 mit seinem Song "Zehn nackte Friseusen". Seitdem landete er immer wieder mit Songs wie "Geh mal Bier hol'n", "Geh doch zu Hause" und "Schatzi schenk mir ein Foto" in den deutschen Hitparaden. 

Karriere von Mickie Krause: Mallorca und TV

Bis heute ist Mickie Krause fester Bestandteil der Mallorca-Schlager-Szene, seit 1999 tritt er regelmäßig dort auf. Auch im Winter bei Après-Ski-Partys ist er in ganz Deutschland gefragt. Mickie Krause hatte allerdings auch schon einige Auftritte im TV, darunter "Hell's Kitchen" (Sat.1) sowie die "TV total Wok-WM" (ProSieben). 

Während eines Promi-Kicks war Mickie Krause für weniger Augenblicke ohne Perücke zu sehen.
Während eines Promi-Kicks war Mickie Krause für weniger Augenblicke ohne Perücke zu sehen. © imago/Herbert Bucco

Mickie Krause ohne Perücke

Seine Perücke trägt Mickie Krause bei Liveauftritten und Interviews, um sein Privatleben zu schützen. "Irgendwann habe ich gemerkt: Es ist wichtig, nicht 24 Stunden Mickie Krause zu sein, sondern auch die Möglichkeit zu haben, ein anderer Mensch zu sein", sagte der Sänger zur dpa. Während eines Promi-Kicks Anfang 2019 konnten die Zuschauer allerdings einen kurzen Blick auf Mickie Krause ohne Perücke erhaschen: Lukas Podolski zog ihm während des Spiels das falsche Haar vom Kopf. Mickie Krause, der mit bürgerlichem Namen Michael Engels heißt, nahm es allerdings mit Humor: "Ich habe meinen Anwalt schon angerufen, das gibt mindestens zwei Jahre auf Bewährung."

Ballerman-Star privat: Ist Mickie Krause verheiratet?

Seit 1991 sind Mickie Krause und seine Frau ein Paar – 2015 wurde ihr viertes gemeinsames Kind geboren. Was Mickie Krause an seinem Leben mit Kindern verriet er 2015 im Interview mit der FAZ: "Du kommst nach Hause, und immer ist irgendjemand da." Zu Hause sei er der "bürgerliche, vielleicht sogar gutbürgerliche, vielleicht sogar manchmal etwas spießige Familienvater." Die Familie lebt in der Gemeinde Wettringen, rund 30 Kilometer entfernt von Münster.

Mickie Krause: 50. Geburtstag mit der Familie

Privat ist Michael Engels Familienmensch, seit fast 30 Jahren verheiratet, hat vier Kinder, wohnt im Einfamilienhaus mit Garten, geht in die Kirche, nimmt am Dorfleben teil. Spießig würde er das nicht nennen. Bodenständig schon eher. Westfälisch halt. "Mir ist es wichtig, den Respekt vor der arbeitenden Gesellschaft nicht zu verlieren. Ich haue die Kohle nicht raus, sondern gehe damit vernünftig um", sagt er kurz vor seinem 50. Geburtstag am 21. Juni der dpa.

Seinen 50. Geburtstag wollte der leidenschaftliche Marathonläufer nicht etwa im "Megapark" mit Tausenden von trinkwütigen Malle-Urlaubern feiern, sondern auf einem Landgasthof in seiner Heimat. Rund 200 Gäste waren bereits eingeladen, eine Liveband bestellt, Hotels reserviert. Dann kam Corona. Die Ballermann-Saison ist vorerst gestrichen, die Geburtstagsparty verschoben. Gefeiert wird jetzt im kleinen Kreis auf Norderney.

Lesen Sie auch: Ballermann-Star Mickie Krause - "Die Newcomer tun mir echt leid"

Echte Namen der Schlagerstars: So heißen sie wirklich

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren