Madita van Hülsen im Mama-Stress: Pump it, (fürs) Baby!

Vor drei Wochen kam das erste Baby von Kabel1-Moderatorin Madita van Hülsen zur Welt. Mama Madita ist seitdem im Dauerstress: füttern, wickeln, waschen und pumpen. Ihren Humor und Witz hat die 40-Jährige aber nicht verloren.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
5  Kommentare Artikel empfehlen
Mit Humor gegen den Stress: Neu-Mama Madita van Hülsen pumpt Milch für ihr Baby ab.
Mit Humor gegen den Stress: Neu-Mama Madita van Hülsen pumpt Milch für ihr Baby ab. © Instagram

Das Wunsch-Baby ist da! Ein Stein ist von Madita van Hülsens Herzen gefallen. Zuvor fiel schon die 100-Kilo-Marke, wie sie fünf Tage vor der Geburt launig der AZ erzählt hatte. 

Baby von Madita van Hülsen ist da: Es ist ein Junge!

Endlich kann die Moderatorin ihr großes, kleines Glück in den Händen halten: Söhnchen Tjorven kam am 9. März zur Welt.

Witziger Baby-Alltag: Madita van Hülsen zeigt sich beim Milch abpumpen 

Die unbequeme und anstrengende Schwangerschaft ist zwar vorbei, jetzt geht der Mama-Stress für Madita aber erst richtig los. Ihren Fans gibt sie auf Instagram auch weiterhin Einblicke in ihren (chaotischen) Alltag – schonungslos, ehrlich und super witzig!

Lesen Sie auch

Die 40-Jährige hat ein lustiges Foto veröffentlicht, das sie beim Abpumpen der Milch zeigt, während sie Cornflakes isst und am Laptop arbeitet. Das Handy liegt für Kurznachrichten und Telefonate selbstredend griffbereit. Sie kommentiert ihre Multitasking-Fähigkeiten mit: "Fünf Minuten mal nur für mich." Mamma mia, Madita!

"Bin froh, wenn ich das Müsli nicht abpumpe und die Mails aufesse"

"Das Foto zeigt wirklich die Wahrheit zu Hause! Ich komme einfach zu nichts mehr. Bei der Müdigkeit bin ich froh, wenn ich das Müsli nicht anpumpe und die Mails aufesse", scherzt die Moderatorin gegenüber der AZ. Aktuell geht's zu Hause in Hamburg ziemlich chaotisch zu: "Ich muss planen, wann ich dusche oder auf die Toilette gehe, denn diese fünf Minuten sind im Moment einfach nicht drin, außer mein Mann nimmt den Kleinen. Und dann ist diese Zeit kostbar!" Der Schlafmangel setzt ihr gerade am meisten zu: "Ich hab sogar schon Sprachstörungen."

Madita van Hülsen: "Ihr seid nicht alleine, liebe Pump-Mamas" 

Madita van Hülsen hat das intime Bild auch deshalb veröffentlicht, um ihre Solidarität auszudrücken. Der AZ sagt sie: "Ich finde das Abpumpen fühlt sich skurril an, daher begegne ich der Situation mit Humor. Es hat leider nichts Liebevolles und ich weiß, dass viele Frauen es ganz schrecklich finden. Ich möchte mit so einem Foto unter anderem sagen: 'Ihr seid nicht alleine, liebe Pump-Mamas.'" 

Die 40-Jährige soll so oft wie möglich pumpen, sagte man ihr. "Aber es gibt Tage, da schaffe ich es nur einmal am Tag. An guten Tagen sind es dann vier Mal, das ist allerdings eher selten."

Noch genießt die Kabel1-Moderatorin ihre wohlverdiente Babypause. Oder denkt sie etwa schon wieder an ihren Job? "Wir grooven uns als Familie ein paar Wochen ein. Aber ganz ehrlich, wer mich kennt, der weiß, dass ich ja generell nicht so der Typ für eine 'Auszeit' bin."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Madita van Hülsen heiratete im August 2020 ihren langjährigen Lebensgefährten Björn. Die Hochzeit fand Corona-bedingt im kleinen Kreis in Meppen statt, der Heimat des Bau-Ingenieurs.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 5  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
5 Kommentare
Artikel kommentieren