Lilly Becker postet Video mit Schwangerschaftstest

Ist Lilly Becker etwa in anderen Umständen? Die Ex von Tennislegende Boris Becker postet auf Instagram ein Video mit einem Schwangerschaftstest.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Lilly Becker postet auf Instagram ein Video mit einem Schwangerschaftstest.
imago images/Future Image Lilly Becker postet auf Instagram ein Video mit einem Schwangerschaftstest.

Dieses Video auf Instagram heizt bei den Fans von Lilly Becker die Spekulationen an: Sie zeigt ihren Followern einen Schwangerschaftstest, dazu läuft die Melodie des Liedes "Mundian To Bach Ke" von Panjabi MC, ihre Lippen bewegt sie synchron zu dem Text "you talk a lot of shit" (du erzählst viel Scheiße). Verkündet sie damit etwa, dass sie schwanger ist?

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ist Lilly Becker schwanger?

Ein Follower fragt Lilly, ob sie schwanger sei. Sie antwortet darauf zwar nicht direkt, markiert die Frage allerdings mit "Gefällt mir". Ob das ein Hinweis ist? Die meisten Fans glauben nicht an eine Schwangerschaft und kommentieren den Clip mit lachenden Smileys. Gegenüber RTL hat ihr Management jedoch bereits erklärt, dass es sich bei dem Instagram-Beitrag um einen Scherz handelt.

Ein Follower findet das Video allerdings nicht lustig und schreibt: "Eigentlich finde ich dich ja sympathisch. Aber wenn es stimmt was dein Management sagt, dass es nur ein Witz mit dem Schwangerschaftstest war, sorry. Aber so etwas ist nicht lustig. Andere Frauen wünschen sich nichts sehnlicher als Kinder zu bekommen, können aber keine kriegen."

Lesen Sie auch: Mats Hummels findet TikTok-Clips von Kollegen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren