Valentina Pahde bei "Let's Dance": Hat sie einen neuen Freund?

2017 hat schon ihre Zwillingsschwester Cheyenne das Tanzparkett bei der TV-Show "Let's Dance" (RTL) unsicher gemacht. Diese Staffel ist GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde mit dabei. Warum ist sie berühmt? Warum kennt man in München ihre Eltern und hat Valentina Pahde einen Freund?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt Valentina Pahde die Enkelin von Bösewicht "Jo Gerner".
Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt Valentina Pahde die Enkelin von Bösewicht "Jo Gerner". © dpa/Gerald Matzka

Im Februar 2020 sagte Valentina Pahde in einem Interview noch, dass sie keine Zeit für "Let's Dance" hätte. "Wer weiß, vielleicht in den nächsten zwei Jahren, das könnte ich mir schon vorstellen", war ihre Antwort gegenüber "Promiflash". Aktuell steht die Schauspielerin in der 14. Staffel der Tanzsendung vor der Kamera.

"Let's Dance": Zwillingsschwester Cheyenne belegte den achten Platz

Motiviert, bei "Let's Dance" mitzumachen, hat sie vielleicht die Teilnehme ihrer Zwillingsschwester Cheyenne Pahde, die 2017 den achten Platz belegt hat. Das kann Valentina jetzt toppen. Rivalität zwischen den Schwestern ist jedoch eher unwahrscheinlich. Die beiden sind unzertrennlich. Sogar ihre beruflichen Karrieren begannen sie gemeinsam in der Serie "Forsthaus Falkenau", in der sie abwechselnd dieselbe Person spielten.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Cheyenne und Valentina Pahde: Was unterscheidet die Zwillingsschwestern?

Denn die beiden Pahde-Schwester gleichen sich optisch fast bis aufs Haar. Einen Unterschied gibt es allerdings: Cheyenne ist zwei Zentimeter größer als Zwilling Valentina. Charakterlich gehen die beiden allerdings weit auseinander. "Valentina kann so süß sein, wenn sie will und hat eine wirklich zarte Schale. Ich hingegen ecke manchmal irgendwo an und kann einen ganz schön harten Kern haben – aber zusammen ergänzen wir uns perfekt", verriet Cheyenne auf Instagram. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Valentina Pahde: Hat die Ex-Freundin von Raúl Richter einen neuen Freund?

Bekannt wurde Valentina Pahde vor allem durch ihre Rolle in der TV-Sendung "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (RTL) als "Sunny Richter". Am Set verliebte sich die Schauspielerin in ihren Kollegen Raúl Richter. Sie galten bis zu ihrer Trennung  im Oktober 2016 als das RTL-Traumpaar. Seit der Zeit ist es still um das Privatleben der 26-Jährigen geworden. Seit einigen Monaten gibt es allerdings Spekulationen, dass Valentina Pahde vielleicht einen neuen Freund hat.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Gerüchte um Liebesleben von Valentina Pahde: Beziehung mit Gerrit Klein?

Die Gerüchteküche fing an zu kochen, als sie ein Foto auf Instagram veröffentlichte, das sie händchenhaltend mit einem jungen Mann zeigte. Der Hashtag "love" heizte die Diskussion weiter an. Allerdings erklärte Valentina danach, dass es sich hierbei um Schauspiel-Kollege Gerrit Klein handelte. Er spielt Valentinas Freund in der Mini-Serie "Sunny – Wer bist Du wirklich?". Allerdings wurde, nach Informationen der "Bild", die beiden kurz darauf im gemeinsamen Urlaub in Mykonos gesehen. Geht das also doch was?

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Pahde: Feinkost-Laden in München

Fans der geborenen Münchnerin können, wenn sie nicht an ihrem Wohnort Berlin dreht, Valentina und ihre Familie im Laden in München finden. Valentina Pahde betreibt gemeinsam mit ihrer Mutter Samanda "Feinkost Pahde" in der Stollbergstraße 11 in München. Genug zu tun also für Valentina Pahde.

Auf eine weitere Herausforderung mit "Let's Dance" freute sich Valentina Pahde vorab: "Die Vorfreude ist groß. Ich freue mich auf die tollen Kostüme, auf meine Mitstreiter, auf die Profitänzer und einfach auf eine tolle Show", sagte sie gegenüber RTL. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren