Lena Meyer-Landrut: Schlicht und elegant unter Trollen

Weniger ist manchmal eben mehr: Sängerin Lena Meyer-Landrut glänzt beim "Trolls"-Photocall mit schlichter Eleganz - ganz anders als die Trolle.
| (thn/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Sängerin Lena Meyer-Landrut ("Beat to the Melody") hat am Montag bei einem Photocall zum Animationsfilm "Trolls" mit schlichter Eleganz gepunktet. In Berlin trug die 25-Jährige einen schwarzen Bleistift-Rock mit High-Waist-Bund und ein roséfarbenes, hochgeschlossenes T-Shirt. Ihren Longbob trug die Brünette offen und glatt, der gerade Schnitt unterstrich das klassische Outfit. In Sachen Schuhe wurde es dann doch etwas auffälliger: Meyer-Landrut wählte ein Modell mit altrosa Samt-Pailletten.

Bei Clipfish sehen Sie das Video zu Lena Meyer-Landruts Song "Traffic Lights"

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster unter Trollen Foto:imago/APress

Mit ihrem geradlinigen Aufzug hob sich Lena Meyer-Landrut nichtsdestotrotz von den "Kollegen" ab - mit bunten Trollen posierte sie für die Kameras. Mit von der Partie war auch Mark Foster (32, "Wir sind groß"). Die beiden Musiker haben den "Trolls"-Hauptfiguren Poppy und Branch ihre Stimmen geliehen. In der US-Version werden die zwei Trolle von Schauspielerin Anna Kendrick (31, "Pitch Perfect 2") und Sänger Justin Timberlake (35, "Can't Stop The Feeling!") gesprochen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren