Kinderwunsch: Gina-Lisa Lohfink hätte gerne einen schwulen Sohn

Model und Reality-Star Gina-Lisa Lohfink hat offenbar recht genaue Vorstellungen von ihrem noch imaginären Nachwuchs.
| ako
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Ginge es nach Gina-Lisa, wäre ihr Nachwuchs vorzugsweise männlich und schwul.
Ginge es nach Gina-Lisa, wäre ihr Nachwuchs vorzugsweise männlich und schwul. © BrauerPhotos / O.Walterscheid

Direkt und laut: So kennt man Gina-Lisa Lohfink aus den Medien. Auch wenn es um das Thema Nachwuchs geht, nimmt die 34-Jährige kein Blatt vor den Mund: "Wenn's der liebe Gott will, wird es irgendwann so geschehen. Ich würde es mir sehr wünschen. Aber man darf es nicht erzwingen." Sollte es dann so weit sein, würde sie sich laut "Bild"-Interview außerdem gegen eine natürliche Geburt und für einen Kaiserschnitt entscheiden. 

Gina-Lisa: Bitte ein schwules Kind

Eine weitere Sache scheint ihr bei dem Thema besonders wichtig zu sein: Ein Junge soll es gerne werden, ein Mädchen eher nicht. "Noch eine zweite Gina-Lisa. Puh! Ich weiß nicht, ob man das aushält", erklärt sie ihren Wunsch der "Bild". Doch es bleibt nicht nur beim Wunsch-Geschlecht, wenn sie es sich aussuchen könnte, möge ihr zukünftiger Sohn doch bestenfalls auch schwul sein: "Entweder, er wird ein Checker, der die Mädels klar macht. Oder er wird schwul. Ich hoffe, er wird schwul, das wäre mein größter Traum. Ich liebe Schwule."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Ziemlich genaue Vorstellungen also, die die Blondine da hat. Doch gibt es derzeit überhaupt einen potenziellen zukünftigen Kindsvater in ihrem Leben? Laut dem Interview sieht es ganz danach aus. Doch wer es ist, bleibt offenbar zumindest vorerst ihr Geheimnis. Auf ihre Aussage, dass es bei den Menschen in der Corona-Zeit in den Betten ordentlich wackelt, weil sie nichts zu tun hätten, fügte sie nämlich hinzu: "Bei mir auch. Aber mit wem, das geht nur mich was an."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren