Kim Kardashian bald als twerkende Puppe

Der Hintern von Kim Kardashian wird die Welt wohl auch noch Wochen nach dem nackten "Paper"-Cover beschäftigen. Jetzt soll sie Pose sogar als Puppe verewigt werden.
| (jqu/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kim Kardashian und ihr riesiger Po sind Gesprächsthema Nr.1
Instagram/Kim Kardashian Kim Kardashian und ihr riesiger Po sind Gesprächsthema Nr.1

Los Angeles - TV-Star Kim Kardashian (34) hat es geschafft, mit ihrem eingeölten Hintern auf dem wochenlang Gesprächsthema Nummer eins zu sein. Und noch immer sorgt das Foto für Gesprächsstoff: Wie das Online-Portal "Reveal.co.uk" berichtet, kommt jetzt sogar eine Puppe von der Firma "Herobuilders" auf den Markt, die Kardashian und ihre Cover-Pose nachstellt.

Sehen Sie auf MyVideo Kim Kardashians Riesen-Po

Sogar ein Special-Feature hat die Puppe: Sie kann mit ihrem großen Hintern wackeln! Insgesamt wird es nur knapp 150 Exemplare geben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren