Kim Kardashian bald als twerkende Puppe

Der Hintern von Kim Kardashian wird die Welt wohl auch noch Wochen nach dem nackten "Paper"-Cover beschäftigen. Jetzt soll sie Pose sogar als Puppe verewigt werden.
von  (jqu/spot)
Kim Kardashian und ihr riesiger Po sind Gesprächsthema Nr.1
Kim Kardashian und ihr riesiger Po sind Gesprächsthema Nr.1 © Instagram/Kim Kardashian

Los Angeles - TV-Star Kim Kardashian (34) hat es geschafft, mit ihrem eingeölten Hintern auf dem wochenlang Gesprächsthema Nummer eins zu sein. Und noch immer sorgt das Foto für Gesprächsstoff: Wie das Online-Portal "Reveal.co.uk" berichtet, kommt jetzt sogar eine Puppe von der Firma "Herobuilders" auf den Markt, die Kardashian und ihre Cover-Pose nachstellt.

Sehen Sie auf MyVideo Kim Kardashians Riesen-Po

Sogar ein Special-Feature hat die Puppe: Sie kann mit ihrem großen Hintern wackeln! Insgesamt wird es nur knapp 150 Exemplare geben.