Kaya Yanar: Panne bei der Hochzeit mit seiner Schweizer Freundin

Der deutsche Comedian Kaya Yanar (45, "Was guckst du?!") hat seine langjährige Schweizer Freundin geheiratet. Das Management in Köln bestätigte einen Bericht.
| dpa/AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Glücklich verheiratet: Kaya Yanar
BrauerPhotos Glücklich verheiratet: Kaya Yanar

Es ist offiziell! Kaya Yanar ist still und heimlich in den Hafen der Ehe geschippert. Die Hochzeit sei schon im vergangenen Jahr gewesen. Doch dabei verlief nicht alles glatt, wie Kayar Yanar im hr1-Talk (läuft am 7. April) erzählt. Schuld daran hatte seine Mutter, erzählt Kaya Yanar: Sie "hat einfach die Location nicht gefunden, das hat dann alles eine Dreiviertelstunde länger gedauert, und die ganze Hochzeitsgesellschaft hat gewartet, bis meine Mutter ankam".

Kaya Yanar lebt in Zürich: Kinder sind Thema

"Nach eigener Aussage versteht er mittlerweile gut Schweizerdeutsch, aber selbst traut er sich noch nicht, es zu sprechen", sagte Sprecher Georg Paharenco der Deutschen Presse-Agentur. Die Familienplanung sei im Gange, sagte der Comedian dem "Blick".

Freundin von Kaya Yanar: Fotos undenkbar

Yanars Frau lässt sich nach Angaben des "Blick" nicht fotografieren, sie wolle nicht in der Öffentlichkeit stehen.

Lesen Sie auch: Heidi Klum zeigt ihr Hochzeitskleid - Toms Reaktion ist überraschend

Hochzeitsfotos der Promis: So schön sagen die Stars

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren