Katie Holmes Antwort auf die Schwangerschaftsgerüchte

Katie Holmes soll von Jamie Foxx schwanger sein - das zumindest behaupten derzeit zahlreiche US-Medien. Doch nach diesem Auftritt in New York dürfte das wohl keiner mehr so recht glauben.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

New York - Mit einem sagenhaft eleganten Auftritt am 18. April beim Tribeca Film Festival in New York straft Katie Holmes (37, "Ein Date mit Hindernissen") jetzt alle Lügen, die von einer Schwangerschaft der Schauspielerin erfahren haben wollen. Denn in ihrer Kombination aus schwarzer, ärmelloser Bluse und enganliegender, schwarz schimmernder High-Waist-Hose war von einem Babybäuchlein absolut nichts zu sehen.

Wie steht es um eine mögliche Beziehung von Katie Holmes und Jamie Foxx? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video bei Clipfish

Doch nicht nur eine mögliche Schwangerschaft beschäftigt die US-Medien, Gerüchte ranken sich um das gesamte Liebesleben der Künstlerin: Verliebt, verlobt und inzwischen auch heimlich verheiratet sein soll sie mit ihrem Kollegen Jamie Foxx (48, "Collateral"). Entsprechend ist der auch heißer Kandidat als werdender Vater von Holmes' Baby. Dass beide Schauspieler sich zu nichts dergleichen je geäußert haben, heizt die Gerüchte offenbar nur noch mehr an.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren