Kate Moss' Party bringt Restaurant-Gäste auf die Palme

Kult-Model Kate Moss ist für eine gewisse Feierlust bekannt. Klar, dass es da auch an ihrem 40. Geburtstag ordentlich zur Sache ging.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kate Moss (li.) - hier mit Sängerin Rita Ora bei den British Fashion Awards - feiert schon mal etwas lauter.
Joel Ryan/Invision/AP Kate Moss (li.) - hier mit Sängerin Rita Ora bei den British Fashion Awards - feiert schon mal etwas lauter.

London - Früher verlobt mit Indie-Enfant Terrible Pete Doherty (34, "Shotter's Nation"), nun verheiratet mit The Kills-Gitarrist Jamie Hince (45) - kein Zweifel, dass Kate Moss eine gewisse Musikaffinität besitzt. Die hat die Laufsteg-Schönheit nun auch bei den Feierlichkeiten zu ihrem 40. Geburtstag am Donnerstag bewiesen. Wenn auch auf eher taktlose Art und Weise. Denn Moss' Partygruppe - angeblich inklusive Designerin Stella McCartney und Modelkollegin Naomi Campbell - fiel bei einem Besuch in einem noblen Londoner China-Restaurant durch lautes Gröhlen auf, wie der "Daily Mirror" am Samstag berichtete.

Eine Karriere in Bildern: "Das Kate Moss-Buch" ist hier erhältlich

Die Gruppe habe bald nach ihrem Eintreffen um 18.30 Uhr begonnen, Cocktails zu trinken und Pop-Songs zum Besten zu geben, heißt es dort. Unter anderem INXS, Fleetwood Mac und die Rolling Stones seien auf dem Programm gestanden. Dabei sei der feierwütige Hobbychor so laut geworden, dass sich andere Gäste gestört fühlten - und das, obwohl Moss' runder Geburtstag in einem privaten Raum gefeiert wurde. "Wir wären fast in eine Karaoke-Bar gegangen, haben uns aber entschieden, hier ein gediegenes Mahl einzunehmen. Aber wir hätten genauso gut auch in die Bar gehen können, denn dieser Ort wirkt genau wie eine", zitiert das Blatt einen erbosten Geschäftsmann.

Mit Konsequenzen musste Moss wohl dennoch nicht rechnen. Den Angaben zufolge gehört das besagte Restaurant Sir David Tang, einem Bekannten des Models. Der könnte dann eventuell auch gleich einen Mengenrabatt gewährt haben: Dem Bericht zufolge leerten Moss' Gäste an dem Abend rund 40 Flaschen der teuren Champagnermarke Taittinger.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren