Karoline Herfurth blamiert sich im TV: Keine Ahnung vom eigenen Film

Während einer Ausgabe von "Joko und Klaas gegen ProSieben" leistet sich Karoline Herfurth einen Patzer. Sie erkennt ein Filmdialog nicht, obwohl sie selbst in dem Film mitgespielt hat.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schauspielerin Karoline Herfurth
Schauspielerin Karoline Herfurth © imago images/Future Image

Eigentlich hätte Karoline Herfurth die Angstgegnerin von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sein müssen. Denn im betreffenden Spiel der TV-Show "Joko und Klaas gegen ProSieben" ging es um Filme. Und wer kennt sich da besser aus als eine Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin? 

Joko und Klaas müssen gegen Schauspielerin Karoline Herfurth antreten

In der letzten Ausgabe der Show mussten es die TV-Stars mit zwei "überqualifizierten Gegnern", wie Moderator Steven Gätjen es ausdrückte, aufnehmen. Denn neben Filmregisseur Detlev Buck tauchte auch Karoline Herfurth auf, um im Spiel "Grand Prix de la Filmdialog de la Chanson" anzutreten. Das Spielprinzip war schnell erklärt: Dialoge von bekannten Filmen wurden zu Melodien von Welthits gesungen. Die Stars mussten dann den jeweiligen Film erraten.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

"Fack Ju Göhte": Herfurth scheitert am eigenen Film 

Doch dabei leistete sich Herfurth einen peinlichen Patzer. Als Zeilen aus ihrem eigenen Film "Fack ju Göhte" gesungen wurden, blieb die Schauspielerin ganz still. Stattdessen drückte Joko auf den Buzzer.  Mit den Worten "Das müsste Karoline eigentlich kennen", setze Winterscheidt nach und holte sich den Punkt. Herfurth hatte in dem Streifen sowie dessen Fortsetzung eine Hauptrolle neben Elyas M'Barek gespielt. 

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Die Schauspielerin nahm es mit Humor, sah jedoch ein wenig peinlich berührt aus. Den Zuschauer der TV-Show bliebt das nicht verborgen. 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren