Julia Roberts' Mutter ist tot

Julia Roberts trauert um ihre Mutter. Betty Lou Bredemus ist am Donnerstagmorgen im Alter von 80 Jahren in Los Angeles verstorben. Bredemus litt an Lungenkrebs, wie US-Medien berichten.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Julia Roberts bei den 21. Screen Actors Guild Awards im Januar 2015
Jordan Strauss/Invision/AP Julia Roberts bei den 21. Screen Actors Guild Awards im Januar 2015

Los Angeles - Schicksalsschlag für Julia Roberts (47, "Pretty Woman"): Die Mutter der Schauspielerin, Betty Lou Bredemus, ist am frühen Donnerstagmorgen in Los Angeles verstorben. Das berichtet das US-amerikanische "People"-Magazin. Die in Minneapolis geborene Bredemus habe an Lungenkrebs gelitten, heißt es.

Hier können Sie den Film "Seite an Seite" mit Julia Roberts und Susan Sarandon bestellen

Bredemus, die einst zusammen mit ihrem Mann Walter Grady Roberts eine Schauspielschule geleitet hatte, hinterlässt neben Julia auch ihre Tochter Lisa Gillan (49) und ihren Sohn Eric Roberts (58). Ihre Tochter Nancy Motes, Julia Roberts' Halbschwester, verstarb im Februar 2014 im Alter von 37 Jahren. Außerdem hinterlässt Bredemus vier Enkelkinder: Julias Nichte Emma Roberts (24, "Wir sind die Millers") sowie Julias Kinder Phinnaeus, Hazel (beide 10) und Henry (7).

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren