Judith Rakers: Hat sie nach der Trennung einen neuen Mann?

Judith Rakers ist eine der bekanntesten deutschen Nachrichtensprecherinnen und moderiert eine neue Show bei RTL. In ihrem Privatleben genießt sie die Zeit im heimischen Garten und hält sich sogar Hühner. Aber wie schaut es in ihrem Liebesleben aus? Hat sie nach der Trennung von ihrem Ehemann wieder einen Freund gefunden?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Seit 2005 steht Moderatorin Judith Rakers für die "Tagesschau" vor der Kamera. (Archivbild)
Jens Kalaene/zb/dpa Seit 2005 steht Moderatorin Judith Rakers für die "Tagesschau" vor der Kamera. (Archivbild)

Seit knapp 15 Jahren ist Judith Rakers Nachrichtensprecherin bei der "Tagesschau" und bei den Zuschauern gern gesehen. 2014 wurde sie bei einer Umfrage der "Bild" sogar mit 97,9 Prozent zur beliebtesten deutschen Nachrichtensprecherin gewählt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Judith Rakers: So startete sie ihre Karriere im TV

Die 44-Jährige wuchs nach der Trennung ihrer Eltern bei ihrem berufstätigen Vater auf und musste schnell selbstständig werden. Nach ihrem Abitur studierte sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Deutsche Philologie und Neuere und Neueste Geschichte.

Parallel zum Studium arbeitete Judith Rakers als Moderatorin bei lokale Radiosendern. In der NDR-Sendung "Hamburg Journal" sammelte sie erste TV-Erfahrung, bis sie 2005 erste Beiträge für die "Tagesschau" moderierte. 2008 las sie erstmals die Hauptnachrichten um 20 Uhr.

Judith Rakers: Preis für ESC-Moderation

Beim Eurovision Song Contest 2011 stand die 44-Jährige zusammen mit Anke Engelke und Stefan Raab in Düsseldorf auf der Bühne und präsentierte die Musikshow einem Millionenpublikum auf der ganzen Welt. Für diese Moderation erhielt sie den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Unterhaltung".

Judith Rakers als Gärtnerin im heimischen Garten

Auf Instagram präsentiert Judith Rakers gern Schnappschüsse aus dem heimischen Garten. "Ich habe vor zwei Jahren angefangen, in meinem Garten Obst und Gemüse anzubauen und mittlerweile habe ich sogar eigene Hühner, die mich täglich mit frischen Eiern versorgen", erzählt sie im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Moderatorin ist auch eine echte Pferdenärrin und passionierte Reiterin, wie sie ihren Fans in den sozialen Medien zeigt. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Privatleben von Judit Rakers: Hat sie einen Freund?

2009 heiratete Judith Rakers den Finanzexperten Andreas Pfaff. Die Ehe scheiterte allerdings 2017 und das Paar trennte sich. Ob sie wieder einen neuen Freund hat, ist nicht bekannt.

Neue Show für Judith Rakers

Die "Tagesschau" ist für die 44-Jährige nicht die einzige Sendung, für die sie vor der Kamera steht. Seit 2010 moderiert sie an der Seite von Giovanni di Lorenzo die Talkshow "3 nach 9". Für RTL sitzt sie aktuell in der Musikrateshow "I Can See Your Voice" in der prominenten Jury.

Lesen Sie auch: "Tagesschau" - Wie viel verdient man als Sprecher?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren