Jörg Dahlmann privat: Was ist über Ehefrau und Kinder bekannt?

Jörg Dahlmann ist allgemein als Fußballkommentator mit losem Mundwerk bekannt, zuletzt tätig bei Sky. 2022 versuchte er sich auch als Kandidat bei "Promi Big Brother". Doch was weiß man über ihn privat? Hat er eine Frau und Kinder? Und warum wurde er eigentlich bei Sky rausgeworfen?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Jörg Dahlmann ist 2022 Kandidat bei "Promi Big Brother".
Jörg Dahlmann ist 2022 Kandidat bei "Promi Big Brother". © SAT.1/Marc Rehbeck

Lange war Jörg Dahlmann regelmäßig als Fußballkommentator tätig – bis zu seiner Entlassung bei Sky. Doch was steckt genau hinter dem Rauswurf? Und wie sieht es privat bei ihm aus? Hat er Frau und Kinder?

Jörg Dahlmann: Wie verlief seine Karriere?

Jörg Dahlmanns erste große Station war das ZDF, wo er 1983 eine Hospitanz ergatterte. Von dort zog es ihn Anfang der Neunziger zum Pay-TV-Sender Premiere. Nach weiteren Stationen bei Sat.1, TM3, DSF und Sport1 landete er schließlich bei Sky Deutschland – wo er 2021 entlassen wurde. Mitte 2022 feierte er sein Kommentator-Comeback bei Servus TV. Im Podcast "Talking Digital" sprach er außerdem darüber, dass er zukünftig als DJ arbeiten möchte.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Ärger zwischen Jörg Dahlmann und Sky wegen Aussage über Sophia Thomalla

Während einer DFB-Pokal-Partie zwischen Union Berlin und dem SC Paderborn ließ sich Dahlmann zu einer Bemerkung über Sophia Thomalla und ihren damaligen Freund und Fußballer Loris Karius hinreißen, die ihm auf Social Media einen Sexismus-Shitstorm einhandelte.

"Jetzt in Berlin sitzt er (Loris Karius, Anm. d. Red.) eben nur auf der Bank. Hat auch den Vorteil, dass er zu Hause kuscheln kann mit seiner Sophia Thomalla." Er fügte an, dass er für eine Kuschelnacht mit Sophia Thomalla ebenfalls auf der Bank Platz nehmen würde. Der Sender Sky wollte damals die Zusammenarbeit zum Ablauf der laufenden Saison beenden. Doch es kam noch heftiger...

"Sushi"-Spruch besiegelt Dahlmanns Sky-Rauswurf

Bei einem weiteren Spiel zwischen Hannover 96 und Erzgebirge Aue kommentierte er eine vergebene Torchance von Sei Muroya folgendermaßen: "Es wäre sein erster Treffer für 96 gewesen. Den letzten hat er im Land der Sushis geschossen." Dahlmann meinte damit Muroyas Heimatland Japan. Diese Aussage war für Sky Deutschland Grund genug, sofort die Reißleine zu ziehen.

Jörg Dahlmann war drei Mal an Krebs erkrankt

Doch nicht nur beruflich, sondern auch gesundheitlich hatte Dahlmann in der Vergangenheit massive Schwierigkeiten. Gegenüber der "Bild" verriet er im Interview, dass er bereits unter drei verschiedenen Krebserkrankungen litt: "Ich habe bereits dreimal gegen den Krebs gekämpft. Zunächst hatte ich vor einigen Jahren Darmkrebs, danach Hautkrebs. Im letzten Jahr musste ich mich auch noch einer Prostata-Operation unterziehen." 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Privatleben: Hat Jörg Dahlmann Frau und Kinder?

Und wie sieht es privat aus? Bekannt ist, dass Dahlmann drei Kinder hat. Mit seinen beiden Töchtern und seinem Sohn zeigt sich der Kommentator häufiger bei Instagram. Über eine Freundin oder Frau an seiner Seite hält er sich bedeckt. 

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Jörg Dahlmann ist 2022 Teilnehmer bei "Promi Big Brother"

2022 nahm Jörg Dahlmann bei "Promi Big Brother" teil. Laut eigener Aussage hatte er "total Bock" und da er seit letztem Jahr Frührentner sei, nutzte er seine Zeit für Dinge, die ihm einfach Spaß machen. Für den Sieg hat es allerdings nicht gereicht, er musste in der zweiten Wochen den Container verlassen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare