Jan Josef Liefers dankt "Tatort"-Fans

Jan Josef Liefers freut sich über die starke Quote seines neuesten Münster-"Tatorts". Wenn er könnte, würde er gerne allen Zuschauern die Hände schütteln.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Jan Josef Liefers freut sich über den Erfolg des Münsteraner "Tatorts"
ddp images Jan Josef Liefers freut sich über den Erfolg des Münsteraner "Tatorts"

Berlin - "Wollte ich 13 Millionen 'Tatort Münster'-Zuschauern je zwei Sekunden die Hand schütteln, käme ich bei acht Stunden Ruhe pro Tag auf ein Jahr und ein Monat Geschüttel!"

Bestellen Sie hier die DVD-Sammlung "Tatort: Thiel/Boerne-Box"

Mit dieser ungewöhnlichen Rechnung bedankt sich Schauspieler Jan Josef Liefers (50, "Mann tut was Mann kann"), Darsteller des "Tatort"-Professors Karl-Friedrich Boerne, via Twitter bei den Fans.

Am Sonntagabend hatten knapp über 13 Millionen Menschen, den neuen Fall "Erkläre Chimäre" des Ermittler-Duos Boerne und Thiel aus Münster vor den Bildschirmen verfolgt.

Seine Twitter-Follower raten Liefers allerdings von dem Plan ab, so viele Hände schütteln zu wollen. "Was gleichzeitig bedeutet, dass so lange kein neuer Münster-Tatort gedreht werden könnte. Das möchten wir aber gar nicht", kommentierte einer der Twitter-User.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren