Jamie Lee Curtis reagiert mit Unterwäsche-Foto

In den letzten Tagen sorgte ein unretouchiertes Foto des Supermodels Cindy Crawford für viel Aufmerksamkeit: Die Reaktionen waren vor allem positiv. Auch Jamie Lee Curtis findet's gut - und legt nach.
| (thn/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Können sich beide sehen lassen: Jamie Lee Curtis  (l.) und Cindy Crawford stehen zu ihrem Alter
twitter.com/Curtisleejamie Können sich beide sehen lassen: Jamie Lee Curtis (l.) und Cindy Crawford stehen zu ihrem Alter

Los Angeles - Ein einziges, relativ simples Foto, geleakt von einer Journalistin, sorgt seit einigen Tagen für großes Aufsehen im Netz: Supermodel Cindy Crawford (48) posiert für ein Hochglanz-Magazin - unretouchiert. Obwohl Crawford das Foto gar nicht selber geteilt hat, sahen viele Twitter-User und Medien in dem Bild ein starkes Zeichen gegen übertriebenen Schönheitswahn. Auch eine prominente Schauspielerin zeigt auf besondere Art und Weise ihre Bewunderung: Jamie Lee Curtis (56, "New Girl") veröffentlichte auf ihrer Twitter-Seite einen Foto-Beitrag, in dem die "Halloween"-Darstellerin ein Foto von sich - ebenfalls nur in Unterwäsche - neben das von Crawford stellt.

Cindy Crawford war schon bei "Germany's next Topmodel" zu Gast. Welche Promis den Mädchen in den vergangenen Staffeln außerdem unter die Arme griffen, sehen Sie bei MyVideo.

Dazu schreibt die 56-Jährige: "Bravo Cindy Crawford." Und dann wird es hoch philosophisch: "Schönheit ist Wahrheit, Wahrheit ist Schönheit. Das ist alles, was du auf Erden kennst, und das ist alles, was du kennen brauchst", zitiert Curtis aus der "Ode an eine griechische Urne".

Mit 56 Jahren kann sich auch Jamie Lee Curtis' Körper sehen lassen. Nicht umsonst bekam die Schauspielerin in den 80er Jahren den Beinamen "The Body" - genau wie Supermodel Elle Macpherson. Dass der Post dennoch gerade von Curtis kommt, ist insofern verwunderlich, da sie sich selber schon mal unters Messer gelegt haben soll. Offensichtlich bleibt Altern für sie aber ein natürlicher Prozess, den man der Welt nicht vorenthalten sollte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren