Jack White wird 80: Dieser Mann ist ein Hit

Erfolgskomponist Jack White wird 80 und genießt den Ruhestand mit Sohn Max (1), frischer Luft und unzähligen Tantiemen.
| Kimberly Hagen
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen
Sein Erfolg ist nicht zu übersehen: Jack White in seiner Wohnung in Berlin, hinter ihm hängen viele Goldene Schallplatten.
Bernd von Jutrczenka/dpa Sein Erfolg ist nicht zu übersehen: Jack White in seiner Wohnung in Berlin, hinter ihm hängen viele Goldene Schallplatten.

München - Achtung, Ohrwurmgefahr! Alle Hits vom heutigen Geburtstagskind Jack White aufzuzählen, ist auf einer Seite der Abendzeitung unmöglich. Er hat über Tausend Lieder selbst geschrieben, mehr als eine Milliarde Tonträger verkauft. Aber nur ein paar Titel dürften reichen, um gleich etliche Melodien und Refrains im Kopf zu haben: "Schöne Maid", "Gloria", "Looking For Freedom", "Self Control", "When the Rain Begins to Fall", "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben".

Egal, ob deutscher Schlager oder internationaler Nummer-1-Song - eigentlich wollte Jack White, Metzgerssohn aus Köln, selbst Sänger werden.

Nach 15 erfolglosen Liedern gibt er auf und wechselt die Seiten. Der Durchbruch kommt 1969 mit Roberto Blanco und dem Song "Heute so, morgen so", es folgt die große Zeit der Hitparade und seiner Evergreens. 1974 komponiert Jack White für die deutschen Fußballer den WM-Hit "Fußball ist unser Leben".

Jack White: Neben Songs schuf er auch Stars wie David Hasselhoff

Jahrzehntelang war für Jack White, der in Wahrheit Horst Nußbaum heißt, Musik sein Leben. Wenn er sich an seine vielen Höhepunkte erinnert, bekommt er noch heute "Gänsehaut", wie er erzählt. Er hat neben Liedern auch Stars wie David Hasselhoff geschaffen, sich mit manchen (Hansi Hinterseer) zerstritten, das gehört genauso zum Show-Geschäft.

Zum 80. Geburtstag lässt es Jack White ein bisserl ruhiger angehen, geht mit 50 Freunden in Berlin zum Essen. Ansonsten genießt er seinen Ruhestand - er hat sich vor Jahren aus dem Musikgeschäft verabschiedet - und freut sich, dass durch seine vielen Lieder und die Rechte daran immer noch genug Geld auf sein Konto fließt: "Ich brauche nie wieder zu arbeiten."

Jack White: Zum sechsten Mal Vater 

Letztes Jahr hat ihn seine vierte Ehefrau Rafaella (36) zum sechsten Mal zum Vater gemacht: "Ich habe zum ersten Mal Zeit für ein Kind und genieße die Vaterschaft. Das kann sich kein Mensch vorstellen, was ich für eine Freude mit unserem Max habe."

Deshalb wünscht er sich zum Geburtstag Kraft und Gesundheit, um noch lange für seine Familie da sein zu können. Seine Tricks? "Niemals rauchen, positiv denken, mit guten Freunden viel lachen, viel frische Luft, immer bei gekipptem Fenster sieben bis acht Stunden schlafen."

Lesen Sie hier: Star-Regisseur Ryan Murphy ist zum dritten Mal Vater geworden

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren