Star-Regisseur Ryan Murphy ist zum dritten Mal Vater geworden

"Glee"-Regisseur Ryan Murphy freut sich über Familienzuwachs. Gemeinsam mit seinem Ehemann begrüßt er Sohn Griffin Sullivan auf der Welt.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen Teilen
Ryan Murphy (rechts) und David Miller sind nun Eltern dreier Söhne.
Kathy Hutchins/Shutterstock.com Ryan Murphy (rechts) und David Miller sind nun Eltern dreier Söhne.

Erneute Vaterfreuden im Hause Miller und Murphy. Star-Regisseur Ryan Murphy (54), der unter anderem für die Serien "American Horror Story" und "Glee" verantwortlich zeichnet, hat mit einem Instagram-Bild die Geburt des jüngsten Familienmitglieds bekannt gegeben. Am Dienstag (1. September) veröffentlichte der US-Amerikaner einen Schnappschuss, der seine Söhne Ford Theodore (5) und Logan Phineas (7) zeigt - im Arm ihr kleines Geschwisterchen.

Die Serie "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis" von Ryan Murphy sehen Sie hier.

Griffin Sullivan Miller Murphy heißt der Junge, der laut Angaben des Regisseurs bereits am 18. August das Licht der Welt erblickt hat. 3090 Gramm habe der Kleine gewogen. Weitere Details machten Murphy und sein Ehemann, Fotograf David Miller, mit dem er seit 2012 verheiratet ist, nicht öffentlich.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren