Intim: Bett-Selfies sind der neue Instagram-Trend

Mit den Promis im Bett? Was früher unmöglich schien ist heute Standard. Stars wie Jennifer Lopez und Cara Delevingne posten sehr private Bilder aus den Federn.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jennifer Lopez.
Instagram/Jennifer Lopez 9 Jennifer Lopez.
Beyonce.
Instagram/Beyonce 9 Beyonce.
Justin Bieber.
Instagram/Justin Bieber 9 Justin Bieber.
Kim Kardashian und Kanye West.
Instagram/Kim Kardashian 9 Kim Kardashian und Kanye West.
Heidi Klum.
Instagram/Heidi Klum 9 Heidi Klum.
Will Smith.
Twitter/@Jadapsmith 9 Will Smith.
Cara Delevingne.
Instagram/Cara Delevingne 9 Cara Delevingne.
Miley Cyrus.
Instagram/Miley Cyrus 9 Miley Cyrus.
James Franco.
Instagram/James Franco 9 James Franco.

München - Der neueste Trend auf der Internet-Plattform Instagram kommt direkt aus dem Schlafzimmer: das Bett-Selfie. Die Promis schießen gleich nach dem Aufwachen - gerne noch ohne Make-up - ein Sebstportrait und stellen es dann online.

Was den eingefleischten Fan freut, der seinem Idol kaum näher kommen könnte, löst bei einem neutralen Beobachter Verwunderung aus: Stars wie Justin Bieber oder Miley Cyrus fühlen sich von den Paparazzi auf der Straße bedrängt und verfolgt, werden teilweise aggressiv oder sogar handgreiflich. Sie fühlen sich in ihrer Privatsphäre verletzt. Auf der anderen Seite aber stellen sie Bilder von sich aus dem intimsten Bereich des Lebens ins Netz. Ein Widerspruch in sich.

Sehen Sie in der Bildergalerie alle Promis, die ihre Fans mit ins Bett nehmen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren