Instagram-Account von Harry und Meghan knackt Rekord

Harry und Meghan sind die Superstars des britischen Königshauses. Jetzt haben die beiden auch einen eigenen Instagram-Account - und gleich Millionen von Followern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Prinz Harry und Herzogin Meghan werden bald Eltern. Alle hoffen auf schöne Bilder.
Phil Noble/PA/dpa Prinz Harry und Herzogin Meghan werden bald Eltern. Alle hoffen auf schöne Bilder.

London - Mit ihrem neuen Instagram-Profil haben der britische Prinz Harry (34) und seine Frau Meghan (37) in kürzester Zeit einen Weltrekord aufgestellt.

Der Account des Herzogs und der Herzogin von Sussex sammelte in nur 5 Stunden und 45 Minuten seit seiner Gründung am Dienstag eine Million Follower ein, wie Guinness World Records am Mittwoch mitteilte. In so kurzer Zeit habe bislang niemand jene Aufmerksamkeitsmarke erreicht.

Bisheriger Rekordhalter war der K-Pop-Sänger Kang Daniel, der mit einem Selfie die Million in weniger als zwölf Stunden erreichte, zitierte die britische Nachrichtenagentur PA Guinness World Records.

Am späten Mittwochnachmittag hatten Harry und Meghan bereits mehr als 2,7 Millionen Follower. Ihr Account beinhaltet bislang nur den Eröffnungs-Post mit einigen Fotos von Ereignissen aus ihrem Leben. Das Paar hat im Mai 2018 geheiratet. Die beiden erwarten in den kommenden Wochen die Geburt ihres ersten Kindes.

Bis Dienstag hatten sich Prinz Harry und seine Frau Meghan einen Instagram-Auftritt mit Prinz William und seiner Frau Kate geteilt. Im echten Leben ziehen Harry und Meghan vom Kensington-Palast in London auf das Gelände von Schloss Windsor in der Nähe Londons - da bot sich wohl auch eine Haushaltstrennung auf Instagram an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren