Ilse DeLange privat: Hat der "Let's Dance"-Star einen Freund?

"Als Künstlerin fließt Musik durch meine Adern", sagt Ilse DeLange. Ob ihr das bei der neuen Staffel "Let's Dance" weiterhilft? Die Niederländerin wechselt von der Bühne auf das Tanzparkett. Doch wie tickt sie privat? Ist Ilse DeLange verheiratet und hat sie Kinder?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Niederländerin Ilse DeLange liebt die Bühne. Hier tritt sie in der Show "Free European Song Contest" auf.
Die Niederländerin Ilse DeLange liebt die Bühne. Hier tritt sie in der Show "Free European Song Contest" auf. © ProSieben/Willi Weber

Die Gitarre in der Hand, ein Lächeln auf den Lippen und vor ihr ein Mikrofon. Sehnsüchtig schreibt die niederländische Sängerin in Englisch unter ihren Post: "I miss the stage. I miss my band & crew family. I miss doing what I love." Auf Deutsch übersetzt: "Ich vermisse die Bühne. Ich vermisse meine Band und meine Crew-Familie. Ich vermisse es, das zu tun, was ich liebe."

Ilse DeLange: Woher kennt man sie?

"Let's Dance" 2021 ist für Ilse DeLange nicht der erste Auftritt im deutschen Fernsehen. 2019 war sie neben Max Giesinger, Lea, MoTrip, Nico Santos, Jan Plewka und Michael Patrick Kelly in "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" zu sehen. In der Show "Free European Song Contest" erreichte sie 2020 den zweiten Platz.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ilse DeLange ist Kandidatin bei "Let's Dance" 2021

Jetzt darf Ilse DeLange wieder auf einer Bühne stehen. Zwar nicht als Sängerin, sondern als Tänzerin in der neuen Staffel "Let's Dance". Dass sie das Mikrofon aus der Hand geben und die Tanzschuhe anziehen muss, tat ihrer Vorfreude absolut keinen Abbruch. "Meine engen Freunde wissen, wie sehr ich das Tanzen liebe, aber für viele andere wird es sicherlich eine große Überraschung werden. Ich kann es kaum erwarten, in diese Welt einzutauchen und von den Besten zu lernen!", so die 43-Jährige.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Erstaunliche Karriere von Ilse DeLange: Berühmtheit gesteigert

DeLanges Karriere begann schon früh. Das Debütalbum der Niederländerin "World of Hurts" wurde 1998 direkt ein Riesenerfolg und belegte Platz eins der Charts. Das Country-Album wurde in Nashville (Tennessee) aufgenommen, einer heiligen Stätte für alle Country-Künstler. Damals 23 Jahre alt, fand DeLange so ihren Einstieg ins Musikgeschäft. Bis 2012 folgten sechs weitere Alben, die in den Niederlanden durchgängig mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden.

Beziehung seit 20 Jahren: Ilse DeLange liebt Freund und Bandkollege Bart

Neben Sänger Waylon spielt noch ein weiterer sehr wichtiger Mann in der Band mit. Über den bewahrt DeLange sonst aber gerne Stillschweigen. Drummer und langjähriger Freund Bart ist seit 20 Jahren an der Seite der Niederländerin. 

"Calm after the Storm" heißt der Song von Ilse DeLange and Waylon.
"Calm after the Storm" heißt der Song von Ilse DeLange and Waylon. © dpa

Europawelt sorgte sie mit ihrem Auftritt beim "Eurovision Song Contest" für Aufsehen. 2014 holte sie mit ihrer Band "The Common Linnets" für die Niederlande den zweiten Platz.

"The Voice" bis "Let's Dance": Ilse DeLange immer mehr im Fernsehen 

Auch in Deutschland ist die Sängerin beliebt. Viele ihrer Konzerte, die Corona-bedingt ausfallen mussten, wurden nun in größere Hallen verlegt, weil die Nachfrage so groß ist. Auch im Fernsehen ist die Musikerin immer wieder zu sehen. Mehrfach in der holländischen Version von "The Voice", in Deutschland zuletzt bei der Sendung "Sing mein Song" und jetzt natürlich als Tänzerin bei "Let's Dance".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren