Hochzeit von Alessandra von Hannover: Brautkleid war spitze!

Prinz Christian von Hannover hat in Peru das Model Alessandra de Osma kirchlich geheiratet. In diesem Traum aus weißer Spitze schritt die peruanische Schönheit zum Traualtar.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die zweite Welfen-Hochzeit innerhalb kurzer Zeit: Nach seinem Bruder Ernst August (34) hat nun auch Christian von Hannover (32) Ja gesagt. In der peruanischen Hauptstadt Lima gab er seiner Auserwählten Alessandra de Osma bei der kirchlichen Trauung das Eheversprechen. Das peruanische Model heiratete ihren Prinz in einem Traum aus weißer Spitze. Die Kreation stammt aus dem Hause des spanischen Designers Jorge Vazquez.

Das Brautkleid erinnerte in seiner Machart mit den langen Ärmeln aus Spitze und der langen Schleppe leicht an das Hochzeitskleid von Herzogin Kate aus dem Jahr 2011. Zum Brautkleid trug Alessandra von Hannover eine spektakuläre Tiara mit Blumenmotiven aus dem Hause Hannover, die Caroline von Monaco (61) bereits 2004 bei der Hochzeit von Prinz Frederik (49) und Mary von Dänemark (46) trug, wie das spanische Portal "Hola!" berichtet. Unter anderem bilden die Diamanten das Geißblatt nach, eine mehrjährige Pflanze, die als Symbol für ewige Liebe gilt.

Auch im Hochzeitsfieber? Brautkleider mit Spitze können Sie hier shoppen

 

 

Die hochkarätige Gästeliste

 

Doch nicht nur das wunderschöne Outfit der Braut, auch die Gästeliste der Welfen-Hochzeit konnte sich sehen lassen. Der Zeremonie, die bei strahlendem Sonnenschein stattfand, wohnte unter anderem natürlich die Familie des deutschen Prinzen bei: das Erbprinzpaar Ernst August und Ekaterina von Hannover, Vater Ernst August von Hannover (64), Mutter Chantal Hochuli (62) sowie Halbschwester Alexandra von Hannover (18), die die Schleppe der Braut tragen durfte.

Außerdem waren - wie Fotos von der Hochzeit zeigen - das britische Supermodel Kate Moss (44) sowie Graf Nikolai von Bismarck (30) unter den Gästen. Die britischen Prinzessinnen Beatrice (29) und Eugenie (27) ließen es sich ebenfalls nicht nehmen, der royalen Trauung beizuwohnen. Letztere wird 2018 selbst noch den Gang zum Traualtar wagen. Sie hat sich im Januar mit ihrem langjährigen Partner Jack Brooksbank verlobt. Die Hochzeit wird wenige Monate nach der Trauung von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36), die im Mai heiraten werden, im Oktober 2018 stattfinden.

Lesen Sie auch: Prinzessin Adrienne von Schweden: Eine Woche alt und

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren