Herzprobleme: Sorge um Ann-Kathrin Götze

Die Frau von Fußballer Mario Götze kämpft seit ihrer Schwangerschaft mit gesundheitlichen Problemen.
| Agnes Kohtz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Mario Götze und Ann-Kathrin Götze bei der 14. Kinderlachen-Gala.
Mario Götze und Ann-Kathrin Götze bei der 14. Kinderlachen-Gala. © Revierfoto via www.imago-images.de (www.imago-images.de)

Ann-Kathrin Götze zeigt sich auf Instagram mit einem Langzeit EKG um den Hals und schockt damit ihre Fans. Im Video gibt sie jedoch Entwarnung - es ist alles nicht so schlimm, wie es aussieht. Doch die junge Mutter hat einen guten Grund, ihren Herzschlag überprüfen zu lassen. 

Seit der Geburt von Baby Rome schlägt ihr Herz unregelmäßig, weshalb sie diese Symptome nun kontrollieren und untersuchen lässt. Da ihre Eisenwerte im Blut niedrig waren, bekam sie außerdem eine Eiseninfusion. 

Ann-Kathrin Götze: Schwangerschaftsbedingte Herzschwäche?

Eine schwangerschaftsbedingte Herzschwäche (Schwangerschafts-Kardiomyopathie) gibt es tatsächlich. "Ein möglicher Auslöser für diese Form der Herzschwäche ist das Stillhormon Prolaktin, das über eine komplexe molekulare Kette das Herz schädigt", sagt Kardiologe Prof. Dr. med. Johann Bauersachs vom Wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Herzstiftung und Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Schätzungen zufolge sind eine von 1.000 bis 1.500 Schwangere davon betroffen. Bleibt zu hoffen, dass bei Ann-Kathrin Götze ein harmloserer Grund dahinter steckt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren