Herzogin Meghans Ex-"Suits"-Co-Star Amanda Schull ist Mutter geworden

Wie ihre ehemalige "Suits"-Kollegin Herzogin Meghan ist nun auch Serienstar Amanda Schull zum ersten Mal Mutter geworden.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schauspielerin Amanda Schull ist Mutter geworden
Kathy Hutchins / Shutterstock.com Schauspielerin Amanda Schull ist Mutter geworden

Schauspielerin Amanda Schull ist mit 41 Jahren zum ersten Mal Mutter geworden. Das berichtet das US-Magazin "People". Ein Sprecher habe der Zeitschrift bestätigt, dass Schull am 25. Februar einen Jungen zur Welt gebracht habe. Der Kleine habe bei seiner Geburt rund 3,8 Kilo gewogen und etwa 53 Zentimeter gemessen.

Hier sehen Sie "Suits" und viele weitere Serien mit Amanda Schull

"Der Februar ist nun unser liebster Monat des Jahres", schwärmt die Schauspielerin. "Wir sind außer uns vor Freude, die Geburt unseres wunderschönen kleinen Jungen George Paterson Wilson VI. verkünden zu können." Man freue sich schon auf Vorschläge für einen Spitznamen, als Rufname werde gerade Paterson von ihr und ihrem Ehemann George Wilson verwendet. Verheiratet sind die beiden seit 2011.

Den meisten Serienfans dürfte Schull als Katrina Bennett aus "Suits" bekannt sein. Mehrere Jahre spielte sie an der Seite der ehemaligen Schauspielerin Meghan Markle und heutigen Herzogin Meghan (38). Schull war allerdings auch schon in Serien wie "Castle", "Pretty Little Liars", "Bones - Die Knochenjägerin" oder "12 Monkeys" zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren