Helene Fischers neuer Freund wird zum Thema bei Jauch

Aufregende Monate liegen hinter Thomas Seitel. Nachdem Helene Fischer im Dezember das Beziehungs-Aus mit Florian Silbereisen verkündet hatte, kochte die Gerüchteküche. Längst ist klar: Thomas Seitel, ihr Tänzer, ist der neue Mann an ihrer Seite. Und genau das wurde auch in der Jauch-Show "Wer wird Millionär?" thematisiert.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Jauch stellte am Montagabend eine Frage zur neuen Beziehung von Helene Fischer.
TVNOW/Stefan Gregorowius und dpa Jauch stellte am Montagabend eine Frage zur neuen Beziehung von Helene Fischer.

Aufregende Monate liegen hinter Thomas Seitel. Nachdem Helene Fischer im Dezember das Beziehungs-Aus mit Florian Silbereisen verkündet hatte, kocht die Gerüchteküche. Längst ist klar: Thomas Seitel, Helenes Tänzer, ist der neue Mann an ihrer Seite. Und genau das wurde auch in der Jauch-Show "Wer wird Millionär?" thematisiert.

Für 4.000 Euro will Moderator Günther Jauch von Kandidatin Jill Tammling (31) wissen: Thomas Seitel präsentierten die Medien Mitte Dezember der überraschten Öffentlichkeit als Nachfolger von...? A: Horst Seehofer, B: Sascha Hehn, C: Jürgen Klopp oder D: Florian Silbereisen.

"Wer wird Millionär?": Frage über Helene Fischers neuen Freund

Die 31-jährige Studentin und Sexualberaterin kennt sich in der Promi-Welt aus und weiß die Antwort blitzschnell: "Das ist der Tänzer im Showprogramm von Helene Fischer und dementsprechend ist das Florian Silbereisen, der jahrelang mit Helene Fischer zusammen war."

"Scherbenhaufen": Sexualberaterin mutmaßt über Beziehung von Silbereisen und Helene Fischer

Auf Jauchs Frage, ob die Kandidatin sich aufgrund ihres Berufes als Sexualberaterin eine Meinung zu dem Beziehungsaus von Florian Silbereisen und Helene Fischer bilden kann, antwortet die 31-Jährige: "Wenn so eine lange Beziehung zu Ende geht und dann auch noch direkt ein neuer Partner da ist, dann ist da natürlich ganz schön viel an Scherbenhaufen zusammen gekommen. Auch wenn sie sich jetzt so präsentieren, als wäre alles okay."

Rodenstock-Schau in München: Helene Fischers Freund läuft VIP-Nachwuchs davon

Nach zehn Jahren Beziehung hatten Fischer und Silbereisen kurz vor Weihnachten 2018 ihre Trennung bekanntgegeben. Eine neue Freundin hat Silbereisen nach eigenen Worten nicht. Er sei auch nicht auf Tinder oder anderen Dating-Portalen unterwegs, sagte er in "Bild": "Ich bin also nicht auf der Suche, aber ich bin optimistisch, dass ich am Ende nicht übrig bleibe." Helene hatte hingegen gleich publik gemacht, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gebe.

Lesen Sie auch: Florian Silbereisens erstes Statement als neuer Traumschiff-Kapitän

Tattoo mit Helene Fischers Gesicht: Florian Silbereisen will es behalten

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren