Heidi Klum verwandelt sich in Jessica Rabbit

Zur "Männerphantasie" wolle sie zum diesjährigen Halloween werden, hatte Heidi Klum zuvor angekündigt. Das Versprechen hat sie gehalten. Sie verkleidete sich als Jessica Rabbit.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Pralle Brüste, Riesenhintern - Heidi Klums (42, "Germany's next Topmodel") Einblicke in ihre Halloween-Vorbereitungen hatten Rätsel aufgegeben. Würde das Topmodel sich etwa als Kim Kardashian verkleiden? Am Samstag gab es bei Klums alljährlicher Halloween-Party die Auflösung: Sie verkleidete sich als Jessica Rabbit.

Wie Heidi Klum sich auf das diesjährige Halloween vorbereitete, sehen Sie auf Clipfish

Silikon trug sie hierfür nicht nur an Brust und Hintern, sondern auch im Gesicht. Auf Instagram gab Heidi Eindrücke von der aufwändigen Arbeit der Make-up-Effects-Werkstatt Prosthetic Renaissance, die ihre Lippen, Wangen und Stirn zum Look der Comic-Figur modellierten. Am Ende war Klum nicht wiederzuerkennen.

Kleid und Perücke reichen Heidi Klum nicht: Sie verwandelte ihr Gesicht mit aufwändigen Silikon-Prothesen Foto:Charles Sykes/Invision/AP

 

Eine knallrote Perücke, gleichfarbiger Lippenstift, lila Latexhandschuhe und ein trägerloses Pailettenkleid mit Beinschlitz machten das Styling perfekt.

Damit ist Halloween-Queen Heidi wieder eine vollkommene Verwandlung gelungen. Im vergangenen Jahr hatte sie sich mit ihren Kostümen in einen Schmetterling verwandelt, in den Jahren zuvor war unter anderem als alte Frau, Kleopatra oder Hindu-Göttin Kali verkleidet gewesen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren