Heidi Klum verbringt ihr Wochenende mit Küssen und viel nackter Haut

Heidi Klum zeigt gerne, was sie hat. Auf Instagram postete das Model eine offenherzige Fotostrecke mit Ehemann Tom Kaulitz.
| (wag/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Heidi Klum scheut die Freizügigkeit auch auf dem roten Teppich nicht.
Kathy Hutchins / Shutterstock.com Heidi Klum scheut die Freizügigkeit auch auf dem roten Teppich nicht.

Mit Freizügigkeit hat Heidi Klum (46) bekanntlich kein Problem. Auf der Social-Media-Plattform Instagram teilte die "Germany's Next Topmodel"-Jurorin am Samstag (16. Mai) eine Fotostrecke, die das erneut deutlich macht. Auf den Bildern zu sehen: blauer Himmel, Sonnenschein, viel nackte Haut und heiße Küsse mit Ehemann Tom Kaulitz (30, "Love Who Loves You Back").

Streamen Sie hier die erste Staffel von "Making The Cut" mit Heidi Klum auf Amazon.

Verliebt in der Quarantäne

"Es ist Wochenende", betitelte die 46-Jährige ihren Post. Die neun Fotos zeigen ein glückliches Ehepaar Klum/Kaulitz, das scheinbar das Beste aus seiner Corona-Quarantäne in Kalifornien macht. Mehrmals sieht man die beiden küssend, auf einem Bild gießt Tom Kaulitz gleichzeitig die Blumen. Eins haben alle Schnappschüsse gemeinsam: Sie alle zeigen Heidi und Tom leicht bekleidet - sie ungeschminkt, "oben ohne" und mit Tanga, er in Badeshorts.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Klum kann nicht zum "GNTM"-Finale reisen

Heidi Klum wird auch in der kommenden Woche weiterhin die Sonne in ihrer Wahlheimat USA genießen können. Wie der Sender ProSieben bestätigte, kann sie aufgrund der Corona-Krise nicht zum diesjährigen Finale von "Germany's Next Topmodel" nach Berlin reisen. Stattdessen schaltet sich das Aushängeschild der Show am Donnerstag (21. Mai, 20:15 Uhr) live aus Los Angeles zu.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren